Amy Winehouse gehört nach Tod zum "Club 27"

Aus der Serie: Stars, die viel zu jung verstorben sind

Viele wahnsinnig talentierte Stars sind bereits sehr früh verstorben. Einige von ihnen gingen sogar in einem besonders jungen Alter von uns. Doch wir werden uns immer an sie und ihre Kunst erinnern!

15 / 28
Stars, die viel zu jung verstorben sind Amy Winehouse
Foto: Getty Images

Sie legte eine steile und extrem erfolgreiche Karriere hin, denn ihre einzigartige Stimme verzauberte alle. Leider konnte sie mit all dem Ruhm nicht gut umgehen und verlor sich in einer starken Drogen- und Alkohol sucht. Mit nur 27 Jahren verstarb Amy Winehouse 2011 plötzlich an einer schweren Alkoholvergiftung. Da schon einige Stars vor ihr genau in diesem Alter gestorben sind, gehört nun auch sie neben etwa Jimi Hendrix oder Kurt Cobain zum sogenannten "Club 27".