Oralverkehr bei ihr: Wie leckt man richtig?

Du möchtest mit deiner Freundin Oralsex haben, aber fragst dich, wie man richtig leckt? Worauf es dabei ankommt und welche Fehler Jungs dabei mit ihrer Zunge machen können, erfährst du hier!

Inhalt
  1. Richtig lecken: Was bedeutet Lecken genau?
  2. Wie leckt man richtig?
  3. Richtig lecken: Hilfreiche Tipps!
  4. Richtig lecken: So genießen beide den Cunnilingus!
 

Richtig lecken: Was bedeutet Lecken genau?

Bevor es darum geht, ein Mädchen richtig zu lecken, ist es hilfreich zu wissen, was mit dem Begriff „Lecken“ überhaupt gemeint ist: Mit Lecken und Cunnilingus ist Oralverkehr bei Mädchen gemeint! Doch nicht allein das Lecken, sondern auch Saugen, Küssen und vorsichtiges Knabbern finden einige Mädchen beim Oralsex erregend. Beim Lecken kann ein Mädchen so viel Lust bekommen, dass es dadurch zum Orgasmus kommen kann.

 

Wie leckt man richtig?

So wie beim Sex, hat auch beim Lecken jedes Mädchen ganz unterschiedliche Vorlieben. Wie du richtig leckst, findest du also am besten heraus, indem du beim Lecken ausprobierst, was deiner Freundin besonders gefällt!

 

Richtig lecken: Hilfreiche Tipps!

  • Viele Mädchen genießen beim Oralsex das Stimulieren von ihrem Kitzler (Klitoris). Das ist der kleine Zipfel, der oben zwischen den Schamlippen hervorschaut und bei Mädchen das Zentrum der Lust ist. Denn tausende Nervenenden sorgen dafür, dass der Kitzler hochsensibel für sexuelle Reize ist. 
  • Probiere aus, wie es ist, wenn du mit deiner Zunge über den Kitzler fährst oder mit deinen Lippen zärtlich an ihm saugst. Auch Berührungen an den Schamlippen oder das Streicheln der Scheide können erregend sein. 
  • Entdecke also gemeinsam mit deinem Schatz, was ihr beim Lecken so richtig Lust macht. Frag sie auch ruhig, ob ihr die Berührungen gefallen, wenn du dir unsicher bist. Das hilft dir auch, Fehler zu vermeiden, die Jungs beim Lecken mit ihrer Zunge machen können. Welche Fehler das sein können, siehst du oben im Video.
 

Richtig lecken: So genießen beide den Cunnilingus!

Beim Lecken können beide Partner auf ihre Kosten kommen! Denn nicht nur Mädchen genießen es geleckt zu werden – auch viele Jungs stehen total darauf, ihre Freundin oral zu befriedigen. Welche Gründe es dafür gibt, erfährst du im Video:

 

Wichtig: Auch beim Lecken können Geschlechtskrankheiten übertragen werden. Lecktücher bieten einen sicheren Schutz beim Oralsex mit Mädchen.