close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 1 / 13

Neuer Look: So drastisch haben sich Stars für ihre Rolle verändert

Viele Stars mussten für ihre Traum-Rollen drastische Veränderungen hinlegen. Krass abnehmen, zunehmen oder Haare abrasieren: Wir verraten euch, welche Schauspieler*innen sich für ihre Filme einen ganz neuen Look zulegen mussten. 

In den Jahren 2011, 2012, 2018 waren die Produktionen für die Filme "The Dark Night Rises", "Wish I Was Here" und die Serie "The Act". Für all diese Produktionen hat sich Schauspielerin Joey King ihre Haare abrasiert. Als sie sich das erste Mal für eine Rolle von ihren Haaren verabschiedete, war sie gerade einmal 11 Jahre alt! Heute ist Joey King 23 und gehört zu den gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods. Für ihren Job, ihre Passion würde sie so einiges machen. Joey droppte nun aktuell, dass sie sogar wieder eine Glatze in Kauf nehmen würde! "Viele Leute haben sich über mich lustig gemacht, als ich meinen Kopf rasiert hatte. Viele Leute sagten wirklich gemeine Dinge. Aber als ich kurze Haare hatte, fühlte ich mich tatsächlich selbstbewusster. Ich fühlte mich sehr stark", so Joey im Interview mit Allure. Vor einigen Wochen haben wir selbst mit Joey King im Interview über Selbstzweifel geredet. "Man darf nicht vergessen, dass selbstbewusst zu sein wie eine Achterbahnfahrt ist. Es geht immer wieder rauf und runter. Und das ist alles völlig normal", erzählte sie uns.