Netflix: Diese Titel werden gelöscht!

Ouh no! Einige unserer geliebten Serien sollen schon bald nicht mehr auf Netflix verfügbar sein. 😳 Check hier aus, welche Formate es treffen wird!

Netflix hat Millionen Nutzer, bald werden allerdings einige Titel gelöscht.
Netflix hat Millionen Nutzer, bald werden allerdings einige Titel gelöscht.
 

Netflix: Film und Serien Lizenzen laufen ab

Wahre Netflix-Suchtis sollten sich beeilen. Einige Inhalte werden nämlich demnächst nicht mehr auf der Streaming-Plattform verfügbar sein. Der Grund: ablaufende Lizenzen. Die Rechte für eine Serie, Doku oder Film erhält Netflix nämlich nur für eine bestimmte Zeit. Viele Lizenzen können sie dabei noch verlängern, einige jedoch nicht, da etwa Konkurrenten einen Titel exklusiv übernehmen. Dies wird ab Ende Mai wieder der Fall sein. 😥 

 

Diese Inhalte werden noch im Mai gelöscht

Nachdem Netflix erst vor Kurzem harte Maßnahmen ankündigt hat, werden schon ab dem 30. Mai einige Inhalte gelöscht: Die 2018 erschienene Kinderserie „Be-Be-Bears“ wird Ende Mai nicht mehr auf Netflix verfügbar sein. Auch einen Tag später verabschieden sich weitere Sendungen: Die Krimi-Drama-Serie „Cannabis“ verabschiedet sich ebenso wie die Kult-Sendung „Full House“ von der es ganze acht Staffeln gegeben hat. Außerdem wird die Krimi-Sendung „Hotel Beau Séjour“ und die Drama-Serie „Versailles“ am 31. Mai bei Netflix verschwinden.

 

Diese Serien sind ab Juni nicht mehr verfügbar:

Am 9. Juni soll die beliebte Serie "Mad Men" abgeschaltet werden. Sieben Staffeln lang unterhielt sie uns mit ihren spannenden Höhen und Tiefen, schon bald soll damit jedoch Schluss sein. Wer also noch einen coolen Serien-Marathon starten möchte, sollte unbedingt mal reinschauen, bevor Mad Men auf Netflix nicht mehr verfügbar ist. Nur zehn Tage später, soll eine weitere Serie den Streaming-Dienst verlassen: Die Horror-Drama-Serie "Penny Dreadful" war ein absolutes Highlight aus den Jahren 2014–2016. Außerdem ab dem 19. Juni nicht mehr verfügbar: Die Doku-Serie aus dem Jahr 2017: „Vietnam: Eine bahnbrechende Dokumentation von Ken Burns und Lynn Novick“. Bisher war eine Staffel dieser Doku auf Netflix verfügbar, in drei Wochen wird sie dann gelöscht… Allerdings kommen dafür im Juni auch wieder ganz viele Neuheiten dazu, check sie hier aus!

 

So erkennst du, welche Inhalte bald gelöscht werden

Auch du selbst kannst dir auf deinem Netflix-Profil einen Überblick davon verschaffen, welche Inhalte schon bald nicht mehr zum streamen verfügbar sind – allerdings nur für Titel, die innerhalb der nächsten 30 Tage gelöscht werden. Gehe dazu einfach auf einen Film oder eine Serie, klicke auf die Detailansicht und schaue dann auf den Punkt „Verfügbarkeit“. Dort kannst du nun einsehen, wie lange der Film oder die Serie noch auf der Plattform zum streamen bereitsteht. Diese Infos kannst du allerdings nur erhalten, wenn du dich im eingeloggten Zustand auf der Desktop-Seite informierst, oder aber in der mobilen iOS App nachschaust. Solltest du ein Handy haben, das mit einem Android-System läuft, fehlt diese Info leider. 

In der Detailansicht kannst du schauen, wie lange ein Film noch auf der Streaming-Plattform verfügbar ist.

Noch mehr Streaming-Highlights, Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!