Muss dieser Disney-Star in Knast?

Disney-Star David Henrie wurde mit geladener Waffe am Flughafen erwischt
Disney-Star David Henrie wurde mit geladener Waffe am Flughafen erwischt

Wie Krass! Der Die Zauberer vom Waverly Place“-Star David Henrie wurde mit einer geladenen Waffe am Flughafen erwischt und festgenommen. Nun muss sich der Schauspieler dafür verantworten ...

 

 

Disney-Star David Henrie: Deshalb hatte er eine Waffe im Gepäck

Erst vor wenigen Tagen hat David Henrie noch fröhlich verkündet, dass er bald zum ersten Mal Papa wird. Doch jetzt sorgt der Disney-Star am Flughafen in Los Angeles mit einer komplett anderen Angelegenheit für großes Aufsehen: Und zwar mit einer Waffe im Gepäck! Als der Schauspieler am Flughafen nämlich durch die Sicherheitskontrolle gegangen ist, hat das Security-Team eine geladene Pistole in seiner Tasche gefunden!!! Daraufhin wurde der 29-Jährige sofort festgenommen und zu einer naheliegenden Polizeistation gebracht. Doch dort hat sich der Vorfall dann zum Glück ganz schnell aufgeklärt. Wie nun feststeht, hat der Disney-Star einfach vergessen gehabt, dass er seine Pistole noch in der Tasche hatte. Der Schauspieler hat nämlich einen Waffenschein und besitzt seine Waffe somit ganz legal. Doch ins Flugzeug kann er die natürlich nicht mitnehmen. Dass er sie trotzdem dabeihatte – noch dazu geladen(!) – war aber keine böse Absicht, sondern einfach ein Versehen des Die Zauberer vom Waverly Place“-Stars.

 

Disney-Star David Henrie entschuldigt sich für Waffe im Gepäck

Dass er so verpeilt war und nicht mehr an seine geladene Pistole in der Tasche gedacht hat, ist David Henrie total unangenehm, wie er jetzt in seiner öffentlichen Entschuldigung auf Instagram gesteht. „Es tut mir so leid, dass ich so einen Ärger verursacht habe [...] Ich bin mehr als beschämt und peinlich berührt, dass das passiert ist“, schreibt der Disney-Star in seinem Instagram-Post, in dem er sich auch bei der Polizei und dem Flughafen-Personal für die schnelle Aufklärung des Vorfalls bedankt.

Doch in der Instagram-Community hat nicht Jeder Verständnis für den skurrilen Vorfall: „WTF! Wie kann man bitte ‚aus Versehen‘ eine Waffe dabeihaben“ und „Warum besitzt du denn überhaupt eine Waffe?!“ sind nur zwei von tausenden eher kritischen Kommentaren, die sich gegen den 29-Jährigen richten. Die Fans des Disney-Stars jedoch stehen voll und ganz hinter David Henrie und verteidigen ihn: „Wir sind alle Menschen und machen alle mal Fehler“, schreibt ein Follower des Schauspielers.

 

Disney-Star David Henrie droht der Knast

David Henrie wurde nach seiner Festnahme am Flughafen angeklagt. Die Staatsanwaltschaft L.A. bestätigte am Mittwoch gegenüber PEOPLE, dass sie gegen Henrie eine dreiköpfige Beschwerde einreichte: eine geladene Feuerwaffe tragen, eine versteckte Waffe tragen und in einem sterilen Bereich des Flughafens eine Waffe besitzen. Henries Anklage ist für den 1. Oktober vorgesehen. Nun könnte ihm tatsächlich der Knast blühen.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

 

NOCH MEHR NEWS ÜBER DEINE STARS GIBT'S IN DER AKTUELLEN BRAVO!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am