Michael Jackson: Sein Aufstieg zum Weltstar!

Michael Jackson: Sein Aufstieg zum Weltstar!
Michael Jackson: Sein Aufstieg zum Weltstar!

Michael Jackson war der berühmteste Star der Welt. Mit seiner Musik, seinem Tanz, seinen gigantischen Shows setzte er neue Maßstäbe. Er war zu Lebzeiten schon eine Legende - und zahlte dafür einen hohen Preis!

Er war ein Phänomen. Ein Gigant des Pop. Ein Weltstar! Michael Jackson - was machte ihn so besonders? Ganz einfach: Unnachahmliche Stimme! Perfekter Sound! Atemberaubender Tanzstil! Wahnsinns-Outfits! Spektakuläre Videos! Überdimensionale Bühnenshows!

Mit seinem Talent setzte Michael Joseph Jackson, geboren am 29. August 1958 in Gary/Indiana, geltende Maßstäbe und revolutionierte die Musikwelt! Nach Elvis und den Beatles ist MJ mit 750 Millionen verkaufter Alben der einflussreichste Popmusiker aller Zeiten!

Er brach Rekorde, gewann über 400 wichtige Awards (Grammys, BRAVO-Ottos) und wurde zum großen Vorbild unzähliger Superstars wie Britney Spears, Justin Timberlake, Mariah Carey, Usher, Chris Brown, 50 Cent, Beyoncé. Michaels unvergleichliche Karriere beginnt nicht gerade vielversprechend in der Arbeiterstadt Gary/ Indiana, vor den Toren Chicagos.

Die Familie Jackson hat kein Geld, aber Musik im Blut. Vater Joe, Hobbymusiker, fördert konsequent das musikalische Talent seiner neun Kinder. Michael, der drittjüngste, singt er als Siebenjähriger den Musical-Hit "Climb Every Mountain" und verursacht Gänsehaut. Mit seinem Gesang schafft er es schon damals, Menschen zu berühren. Doch keiner ahnt, was eines Tages daraus werden würde!

Nur Vater Joehat eine leise Ahnung: Nach der 2. Klasse nimmt er MJ, damals schon Leadsänger der Jackson 5, von der Schule. Zu Michael ist er immer besonders streng, erwartet von ihm mehr als von seinen Geschwistern. Michaels Kindheit besteht nur aus Arbeit und Leistungsdruck. Er singt im Studio und auf Bühnen, studiert neue Choreografien ein, wird zum perfekten Entertainer.

Über den Vater sagt MJ: "Er ist ein Genie. Ich habe alles über das Showbiz von ihm gelernt!" Aber er hat ihm keine Liebe gegeben und ihn oft gedemütigt! Die Schattenseite des späteren Ruhms: Michael hat keine glückliche Kindheit. Ein hoher Preis, den er zahlen muss.

Mit J5 wird MJ zum Superstar, Fan-Hysterie, wo er auch auftaucht. Er kann nirgends mehr hin ohne Bodyguards, fühlt sich eingeengt, dadurch oft einsam. 1971 startet er, parallel zu J5, eine Solokarriere, feiert mit "Off The Wall" und der Disco-Hymne "Don't Stop 'Til You Get Enough" 1979 Solo-Erfolge. Ein Vorbote für die Dinge, die da noch folgen sollten!

Anfang 1982. Im Homestudio seiner Eltern in Encino/Kalifornien nimmt MJ Demos auf, darunter "Billie Jean". Schwester Janet (damals 15) und Bruder Randy (20) singen Backing-Vocals. Dann geht's mit Producer Quincy Jones ins Westlake Studio. Hier entsteht pure Magie - "Thriller", das meistverkaufte Album aller Zeiten! Als es am 30.11.1982 erscheint, ist "E.T." der efolgreichste Film im Kino, Ex-Hollywood- Schauspieler Ronald Reagan US-Präsident und Justin Timberlake nicht mal zwei Jahre alt!

Heute zählt Justin zu Michaels größten Fans: "Er hat mich beeinflusst wie kein anderer!" Jahre später, am 10.9.2001, darf Justin mit seinem Idol in New York auf der Bühne stehen: bei MJs 30-jährigen Solo-Jubiläum im Madison Square Garden (einen Tag vor der 9/11-Katastrophe!).

Mit "Bad", "Dangerous" und "HIStory" schafft MJ weitere Album-Klassiker, geht auf Welt-Tourneen. Michaels Erfolgsgeheimnis: sein breites Sound-Spektrum. Er kann herzzerreißende Liebesballaden und große Friedenshymnen genauso gut wie harte Rocknummern und funky Dancefloor-Tracks. Er revolutioniert das Medium Musikvideo, engagiert Top-Regisseure wie John Landis, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola.

Das Ergebnis von all dem: Weltweite Fan-Verehrung! Doch bei allen Triumphen - zu jedem Helden gehört auch Tragik. Michael gab Anlass zu Spekulationen. Seine Schönheits-OPs, seine helle Haut, sein Umgang mit Kindern. Boulevard-Zeitungen in aller Welt ballerten gegen ihn! Negativ-Höhepunkt: die beiden Kindersex-Skandale, von denen er jedoch 2005 freigesprochen wird.

Der "Peter Pan des Pop" wurde zweimal geschieden, ist Vater dreier Kinder. Die Skandale hinterließen deutliche Spuren. Seine drei Kids liebte er über alles. Bei ihnen schöpfte er Kraft - bis zuletzt.

Unser großes Michael Jackson Special findest Du hier!