Megan Fox: Baby-Glück mit Machine Gun Kelly?

Dieser Auftritt bei den Billboard Music Awards sorgte für reichlich Verwirrung. Rap-Superstar Machine Gun Kelly heizte die Gerüchteküche um ein gemeinsames Kind mit Schauspielerin Megan Fox an.

 

Megan Fox: Baby-Glück mit Machine Gun Kelly?
Kriegt das Traumpaar schon bald Nachwuchs? Foto: Frazer Harrison / Staff / gettyimages

Das heißeste Promi-Paar bei den Billboard Music Awards 2022 waren ohne Zweifel Machine Gun Kelly und Megan Fox. Verliebt schlenderten der Rapper und das Supermodel über den roten Teppich, gaben Interviews und sahen einfach nur klasse aus.

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

______

Noch im Sommer 2021 überraschte Megan Fox ihre Fans mit einem Insta-Post, in dem sie sich als bisexuell outete. Ihre Liebe für Machine Gun Kelly scheint inzwischen grenzenlos zu sein. Mit verträumten Augen schaute die Schauspielerin ihren Partner bei den Awards an. Der Rapstar musste am späteren Abend noch auf die Bühne und seine neue Single „Twin Flame“ performen. Was dann geschah, schockte den ganzen Saal…

Machine Gun Kelly widmet Song ungeborenem Kind mit Megan Fox

Schon bevor der Song losging, machte Machine Gun Kelly eine Ankündigung auf der Bühne. „Ich habe dieses Lied für meine Frau geschrieben“, sagte der Rockstar ins Mikrofon. Moment, wie bitte? Hat sich das Traumpaar etwa im Stillen das Ja-Wort gegeben? Eine öffentliche Bekanntmachung gab es bis jetzt noch nicht. Und als wenn das nicht schon genug wäre, ergänzte MGK am Ende des Songs den Satz: „Das ist für unser ungeborenes Kind“. Erwarten der Rapper und die Schauspielerin tatsächlich ein gemeinsames Kind? Möglich wäre es. Während eines Interviews auf dem roten Teppich stand MGK dicht hinter seiner Megan und schloss seine Hände um ihren Bauch. Ganz so, als wolle er einen Babybauch schützen. Eine Bestätigung von Megan Fox oder Machine Gun Kelly steht noch aus. Ihre Fans träumen aber jetzt schon von einem neuen Promi-Baby.