"Köln 50667": Jule und Kathi werden Grubers Geiseln!

Köln 50667: Gruber entführt Kathi
Wie furchtbar!!!

Bei "Köln 50667" haben es Marc, Jule und Kathi noch immer nicht geschafft, Gruber zu überführen. Sie wissen zwar, wer sein Komplize ist, doch auch diese Tatsache hat die drei  nicht weitergebracht. Und jetzt wird es noch schlimmer. Gruber entführt Jule und Kathi. . . 

Jule erhält eine Nachricht von Kathis Handy. Doch nicht sie selbst, hat die Nachricht gesendet, sondern Gruber. Davon ahnt Jule aber nichts und fährt sofort zu ihrem Chef, wo sie einen Notfall vermutet. Marc hinterlässt sie nur eine kurze Nachricht auf der Mailbox. 

Als Jule dann bei Gruber ankommt, muss sie schockiert feststellen, dass ihre Schwester gefesselt am Boden liegt. Sofort will sie Kathi befreien, doch Gruber betäubt sie und bringt sie ebenfalls in seine Gewalt. Was hat er nur vor? Als Jule wieder zu sich kommt, befindet sie sich gefesselt neben Kathi.

Marc, der später seine Nachricht abhört, wird plötzlich stutzig und fährt zu Gruber. Doch Gruber tut so, als wüsste er von nichts. Wie lange wird Gruber die beiden Mädels dort festhalten können? Kommen sie jemals wieder da raus? Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667".