„Köln 50667“: Fans retten die Serie vor dem Aus!

„Köln 50667“: Fans retten die Serie vor dem Aus!
Die "Köln 50667"-Stars freuen sich sicher mega über den Support ihrer Fans!

Täglich unterhalten „Kevin“ (Danny Liedtke), „Lina“ (Margarita Nigmatullin), „Dana“ (Mina Huremović) und CO. die Fans der Reality-Soap „Köln 50667“ mit viel Humor, großer Liebe und dem ein oder anderen Drama. Trotzdem brachen letztes Jahr die Zuschauer-Quoten extrem ein. Kein gutes Zeichen für die Serie…

 

Fans befürchteten das Serien-Ende

2013 feierte die Daily Soap „Köln 50667“ auf RTL II mit richtig hohen Einschaltquoten einen extrem erfolgreichen Serienstart. Denn unzählige Fans verfolgten montags bis freitags immer um 18 Uhr das Party-WG-Leben der „Köln 50667“-Darsteller. Doch im vergangenen Jahr der Schock! Die Quote sank immer weiter bis auf 8 Prozent und erreichte am Ende sogar ein Tief von 6 Prozent. Klar, dass die Fans mega Angst hatten, dass sich die Serie für den Sender nicht mehr lohnt und sie deshalb eingestellt werden würde.

 

„Köln 50667“ ist erstmal gerettet

Es gibt wieder Hoffnung! Denn schaut man sich die Zahlen für die letzten zwei April-Wochen an, zeigt sich, dass der Marktanteil wieder ins Zweistellige gestiegen ist - auf durchschnittlich ca. 10,4 Prozent. Manche der Folgen kamen sogar auf stolze 13, 4 Prozent. Das ist wirklich ordentlich und heißt: Viel mehr Menschen als zuvor haben für „Köln 50667“ eingeschaltet. Und wenn das so bleibt, müssen die Fans vermutlich bis auf Weiteres nicht auf ihre Lieblings-Soap verzichten. Yeah!