Bild 6 / 9

Justin gibt seine Probleme zu

Im März 2019 gab Justin seine psychischen Probleme jetzt endlich richtig zu und erklärte seinen Fans: "Ich hatte viel zu kämpfen. Ich fühlte mich einfach total unzusammenhängend und komisch (...) und wollte nur, dass ihr für mich betet." Zwei Wochen später kam dann diese Nachricht: "Ich bin jetzt sehr darauf konzentriert, einige der tief verwurzelten Probleme, die ich wie die meisten von uns habe, zu reparieren, damit ich nicht auseinanderfalle, sodass ich meine Ehe aufrechterhalten und der Vater sein kann, der ich sein möchte. Musik ist für mich sehr wichtig, aber vor meiner Familie und meiner Gesundheit steht nichts." Seitdem ist JB in Therapie...