Justin Bieber: Erstes Statement zur Hochzeit

Justin Bieber räumt endgültig auf mit den Gerüchten
Justin Bieber räumt endgültig auf mit den Gerüchten

Sind Justin Bieber und Hailey Baldwin nun verheiratet oder nicht? Endlich hat der Sänger sich selbst mal offiziell dazu geäußert!

 

Justin Bieber schwärmt von seiner „Ehefrau“

Dass Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) im September heimlich, still und leise geheiratet haben sollen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Nach nur wenigen Monaten Beziehung soll sich das Couple demnach in einem New Yorker Standesamt, abseits von den Augen der Öffentlichkeit das Jawort gegeben haben. Doch offiziell bestätigt haben die Heirat weder der Sänger, noch das Topmodel… bis jetzt! Denn rund zwei Monate nach der Hochzeit hat Justin Bieber jetzt endlich sein Schweigen gebrochen – und damit auch endgültig alle Zweifel beseitigt, ob die beiden denn jetzt wirklich geheiratet haben, oder nicht. Denn zu einem neuen Liebes-Pic mit seiner Hailey schrieb der 24-Jährige jetzt den Satz „Meine Ehefrau ist der Wahnsinn“. Ja, er hat wirklich das Wort „Ehefrau“ benutzt! Und auf die scheint er echt mächtig stolz zu sein. Damit dürfte er jetzt auch die letzten Gerüchte aus der Welt geschafft haben, dass die beiden in Wahrheit noch gar nicht in den Hafen der Ehe eingelaufen sind.

 

Justin und Hailey mit Partner-Outfits

Besonders cute an Justins neustem Love-Pic ist auch, dass er und Hailey darauf mehr oder weniger im Partnerlook zu sehen sind. Denn die Outfits der beiden matchen farblich so krass, dass das eigentlich kein Zufall sein kann. Überzeugt euch selbst davon:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Sieht also ganz so aus, als möchte der Kanadier jetzt in jeder Hinsicht betonen, dass er und seine Hailey ganz offiziell zusammengehören. Süß!

Das könnte euch auch interessieren:

Habt ihr schon die neuste BRAVO gelesen? Hier findet ihr wie immer viele weitere Stories rund um eure Stars!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .