Jenefer Riili und Matthias Höhn: Baby immer noch im Krankenhaus?

Jenefer Riil und Matthias Höhn: Baby immer noch im Krankenhaus?
Jenefer Riili und Matthias Höhn mit ihrem Söhnchen Milan

Eine Woche ist das Baby der beiden „Berlin – Tag und Nacht“-Stars Jenefer Riili und Matthias Höhn nun schon alt. Doch es sieht so aus, als hätten die frischgebackenen Eltern ihren kleinen Sohn auch sieben Tage nach seiner Geburt noch nicht mit nach Hause nehmen dürfen…

 

Jenefer Riili und Matthias Höhn: Neuer Insta-Post von Baby Milan

Seit Söhnchen Milan am 13. Juni das Licht der Welt erblickt hat, ist es auf Instagram und Co. still geworden um Jenefer Riili und Matthias Höhn (22). Normalerweise haben die beiden BTN-Schauspieler den Großteil ihres Alltags via Insta-Story mit ihren Abonnenten geteilt, doch jetzt halten sich die frisch gebackenen Eltern damit stark zurück. Umso mehr haben sich die Fans nun gefreut, als beide auf ihren Instagram-Accounts ein Foto geteilt haben. Darauf zu sehen ist das winzige Füßchen ihres eine Woche alten Sohnes.

 

Zeichen deuten darauf hin, dass Jenni und Milan noch in der Klinik sind

Doch bei genauerem Hinsehen fällt auf: Milan liegt offenbar in einem Krankenhausbettchen! Das wäre ungewöhnlich, denn normalerweise werden Neu-Mamis mit ihren Babys ca. drei Tage nach der Geburt aus der Klinik entlassen. Sollten Jenefer und Milan jetzt noch im Krankenhaus sein, wären sie also bereits mehr als doppelt so lange dort… Ob es den beiden wohl gut geht? Bisher ist nichts über Milans Geburt oder die erste Zeit danach bekannt. Jenefer und Matthias haben vor drei Tagen lediglich jeweils ein Foto gepostet, wie beide in Jennis Krankenbett sitzen, sie den kleinen Milan im Arm hält und die Eltern sich gegenseitig überglücklich anstrahlen.

 

Hatte Jenefer einen Kaiserschnitt?

Doch das Foto von Milans Füßchen im Krankenhausbett muss natürlich nicht unbedingt etwas Schlimmes bedeuten. Vielleicht ist das Pic ja auch schon kurz nach der Geburt entstanden und Jenefer hat es einfach jetzt erst gepostet. Vielleicht hatte Jenefer aber auch einen Kaiserschnitt - denn dann müssen Mama und Baby für gewöhnlich einige Tage länger in der Klinik bleiben. Schließlich handelt es sich dabei um eine richtige Operation! Was auch immer hinter dem Füßchen-Pic steckt: Jenefer und Matthias sind super happy mit ihrem kleinen Milan :)

Checkt die neue Bravo für jede Menge weiterer spannender Star-Geschichten :)