Jared Padalecki legt sich mit Justin Bieber an!

[seo-b]Jared Padalecki greift Justin Bieber[/seo-b] auf Twitter an!

Eigentlich wollten wir die Geschichte um Justin Bieber und seiner angeblichen Eier-Attacke auf ein Nachbarhaus ignorieren. Irgendwie sind diese Storys doch immer gleich und am Ende steckt wenig Wahrheit dahinter, besonders wenn die Story von der TMZ kommt.

Aber dann stand die Polizei vor dem Haus des Sängers : Hausdurchsuchung! Kumpel Lil Za wurde festgenommen, weil er (angeblich) im Besitz der Droge Molly war. Während der Befragung durch die Polizei rastete Lil Za aus und demolierte ein wenig die Einrichtung. Aber gegen eine Kaution von 70.000 USD (50.000 Euro) wurde er mittlerweile wieder rausgelassen.

Die ganze Geschichte hat viel Aufregung verursacht, die Medien überschlagen sich mit negativen Meldungen, auch wir haben darüber berichtet.

Doch nach und nach haben sich auch Stars zu Wort gemeldet: Auch "Supernatural"-Schauspieler Jared Padalecki greift Justin Bieber an! Er twitterte: "Hey Justin Bieber, wie viel hast du deinem Freund bezahlt, dass er sagt, es wäre SEIN Kokain und alle Schuld auf sich nimmt?"

Mit seiner Aussage steht Jared nicht alleine dar. Im Netz haben viele eine ähnliche Vermutung geäußert: Die Drogen gehören eigentlich Justin und Lil Za hat nur die Schuld auf sich genommen, damit Justin keinen Ärger bekommt. Vielleicht steht auch Justins Management dahinter?

Trotzdem hat Jared jetzt den Hass der Belieber auf sich gezogen. Die Fans von Justin rufen jetzt im Internet zu einem Boykott der Serie "Supernatural" auf! Und die Belieber haben bekanntlich viel Macht! Aber auch das Supernatural-Fandom hat viele und aktive Fans. Wie wird dieser Streit wohl ausgehen?