Hollywood-Skandale: 11 Dramen die krasser waren als der Film

Ein besonders tragischer Skandal ereilte die Crew des Films „Rust“, in dem Schauspieler Alec Baldwin die Hauptrolle spielt: Bei den Dreharbeiten kam es zu einem furchtbaren Unfall, der der Kamerafrau Halyna Hutchins das Leben kostete und den Regisseur Joel Souza verletzte. Baldwin hatte versehentlich einen Schreckschussrevolver abgefeuert, wie Deadline berichtete. Dabei wurde die Kamerafrau in den Bauch getroffen, der Regisseur an der Schulter. Hutchins wurde daraufhin in ein Krankenhaus geflogen und erlag ihren Verletzungen. Der Regisseur wurde in einem anderen Krankenhaus notversorgt.