Höhen-Shooting bei GNTM: Nix für schwache Nerven!

Sally beim 90 Grad Container-Walk.
Sally beim 90 Grad Container-Walk.

Morgen ist wieder "Germany‘s Next Topmodel“-Time. In Folge 9 geht es für die Mädels hoch hinaus: Erst ein Shooting in in 50 Metern Höhe über den Dächern von L.A. und dann gibt es noch nen krassen 90 Grad Walk im Containerhafen. Doch wer von den Topmodel-Kandidatinnen tritt die Challenge vielleicht gar nicht erst an? 

Die Jury hat gut lachen ...

Die Mädchen müssen an ihre Grenzen gehen,“ erklärt Heidi Klum. Für das perfekte Foto posieren die Topmodel-Kandidatinnen in 50 Metern Höhe in wehenden Kleidern über dem Abgrund – von einem Dach eines alten Beaux Arts-Hotel. „Die größte Herausforderung dieses Shootings ist es natürlich, die Höhe zu überwinden,“ weiß Heidi. „Außerdem brauchen die Mädchen heute Körperspannung und Ausdauer, um ein gutes Foto zu bekommen.“ Doch sind alle der Girls auf diese Herausforderung eingestellt? Juliannas Vorfreude hält sich in Grenzen: „Ich habe Respekt vor der Höhe und brauche sowas nicht unbedingt.“  Auch Zoe steht nicht so sehr auf Höhe. „Wenn man hier oben steht ist das schon etwas anderes – heftig.“ Schafft sie es ihre Angst zu überwinden? 

 

Challenge: Wer stürzt sich in die Tiefe?

Sara gibt alles. 
Containerhafen goes Fotoshooting.

Auch auf dem Catwalk gibt es diese Woche einen Nervenkitzel der besonderen Art. Für die Entscheidung dreht sich der nämlich um 90 Grad. Die GNT-Kandidaten müssen beim Vertical Walk in Bodysuits fast 20 Meter an einer Containerwand der Jury entgegenlaufen. „Das wird spannend. Leicht wird es nicht für die Mädchen,“  so Heidi. Auch Thomas Hayo erklärt, wie krass die Herausforderung diese Woche ist. „Der Catwalk hat es wirklich in sich und ich hoffe, dass die Models aus Team Thomas dafür bereit sind.“ Michael Michalsky: „Wenn es um Adrenalin geht, ist Team Diversity auf alle Fälle besser“, ist sich Michael Michalsky sicher. Wer kann sich überwinden und lehnt sich in die Tiefe? Und was sagen eigentlich die Girls selbst dazu? „Das waren die schlimmsten zehn Minuten meines Lebens“, so Victoria. Abigail hingegen freut sich: „Ich finde die Idee cool. Das ist echt spektakulär.´“ Ob sie und die anderen Girls mit ihrem Walk überzeugen können, erfahrt ihr morgen Abend um 20:15 Uhr bei ProSieben.

Check hier alle aktuellen Infos rund um GNTM!