GNTM 2018: Alle News zur 13. Staffel & zum Finale von Germany’s next Topmodel!

Toni ist "Germany's Next Topmodel 2018"!
Toni ist "Germany's Next Topmodel 2018"!

Die 13. Staffel von "Germany's Next Topmodel" mit Heidi Klum ist vorbei. Hier bekommt ihr einen Rückblick und alle Infos zum Finale von GNTM 2018 und der Gewinnerin: Toni!

 

GNTM 2018: Toni setzt sich im Finale gegen Juliana, Pia und Christina durch

Zum Schluss war es ein Kopf an Kopf-Rennen zwischen Julianna und Toni, nachdem Pia als Drittplatzierte und Christina als Viertplatzierte die Show verließen mussten. Letztendlich konnte Toni die GNTM-Jury von sich überzeugen! Sie wird das Cover der Traditions-Modezeitschrift "Harper's Bazaar" (ab 26. Mai erhältlich) zieren, gewinnt 100.000 Euro und einen Opel.  Und Toni hat auch schon verraten, was sie mit dem Siegergeld machen will. Sie will mit ihrere Familie umziehen und vielleicht in ein Haus investieren! Sie ist eben ein echter Familienmensch. Was sie noch vorhat? Gemeinsam mit ihrer Schwester den Führerschein zu machen. Den beide schon öfter angefagen, aber noch nie durchgezogen haben, das soll sich jetzt ändern. Immerhin hat Toni auch ein nigelnagleneues Auto von Sponsor Opel gewonnen – fehlt also nur noch der Führerschein!

Und bei Julianna? Keine Spur von Neid! Sie erklärt gegenüber "ProSieben": "Ich bin stolz auf Toni. Ich bin vollkommen zufrieden mit dem zweiten Platz. Toni weiß, dass ich sie ganz doll liebe. Ich hoffe, dass wir weiterhin so eng befreundet bleiben." Wow, bei Julianna geht Freundschaft vor Erfolg. Wobei sie den als Germany's Vize-Topmodel auch für sich verbuchen kann. Bei Toni steht jetzt erstmal Modeln, Modeln, Modeln auf dem Programm. Auf ihrem Insta-Account hat sie 185.000 Follower und wirkt so taff und cool wie keine der anderen Kandidatinnen. Beste Voraussetzungen für ein Topmodel, das sich durchsetzen und dabei sich sebst treu bleiben sollte.  Sie träumt schon seit vielen Jahren von einer Karriere als Model, hat aber mit ihrer GNTM-Bewerbung gewartet, bis sie ihr Abi in der Tasche hat. Auch hier zeigt sich: Sie hat ihren Willen und setzt den auch durch! Sie selbst erklärt: "Ich habe ein halbes Jahr vorher schon etwas gemodelt und das hat mir super viel Spaß gemacht. Dabei hatte ich das Gefühl, dass mir Modeln liegt und ich dieses Talent mit anderen teilen sollte." Wir finden: Auf jeden Fall!

 

 

Kandidatinnen in Unfall verwickelt: Heftiger Zwischenfall bei GNTM!

Im Januar waren Abigail (20) und Zoe (18) bei einem „GNTM“-Dreh für Folge neun in einen Autounfall mit Sponsor Opel verwickelt. Geplant war eine GNTM-Quiz-Challenge. Dabei sollten die GNTM-Girls auf der Rückbank eines Autos Fragen beantworten, während das Auto einen Slalomparcours durchfuhr. Ein ProSieben-Sprecher äußerte sich jetzt gegenüber der BILD-Zeitung: „In einer Fragerunde kam es zum kleinen Schreckmoment. Der Fahrer verschätzte sich in einer Kurve – es gab einen Unfall mit Blechschaden. Verletzt wurde dabei niemand. Die Quiz-Challenge ging aber ohne Siegerinnen zu Ende. Deshalb verzichtete ProSieben auf die Ausstrahlung.“ Das PoSieben erklärt, dass niemand verletzt wurde, erscheint sonderbar, immerhin hatte Abigail Nackenprobleme und Schulterschmerzen. Als sie zurück in Deutschland war, nachdem sie ausgeschieden war, stellte ihr Arzt ein leichtes Schleudertrauma fest. Doch wieso hat man im TV nichts von dem Unfall mitbekommen? Wollte ProSieben den Vorfall vertuschen? Fest steht: Beide Kandidatinnen standen nach dem Autounfall unter Schock. „Beim Dreh ist der Wagen außer Kontrolle geraten, fiel sogar auf die Seite“, sagte eine Kandidatin zu BILD. Für beide Ex-Kandidatinnen wird GNTM wohl immer einen faden Beigeschmack haben. Unterkriegen lassen sich die zwei Girls aber nicht! Beide sind in der Finalshow als Gäste dabei!

 

Hey

Ein Beitrag geteilt von Zoe (@zoe.topmodel.2018) am

 

Proben für das große Finale gestartet

 

Die Proben für #gntm2018 haben begonnen 😘❤️ #gntm

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Am 24. Mai 2018 steigt im Düsseldorfer ISS Dome das große Finale. Das freut besonders Model-Mama Heidi Klum: " Nach vier Jahren sind wir endlich wieder im Rheinland. Das wird eine ganz besondere Final-Show." Auch in diesem Jahr wird die Konzerthalle wieder eine Handyfreie Zone sein. So können die Zuschauer das Finale zu 100 Prozent genießen. Als besondere Music-Acts treten Shawn Mendes, Rita Ora, Wincent Weiss und Cro auf. Rita Ora wird auf der GNTM-Finalbühne ihren aktuellen Song "Girls" - eine Hommage an alle Powergirls performen. Und  Shawn Mendes wird mit seinem neuesten Song "In My Blood" für Gänsehautmomente sorgen. Genau wie Wincent Weiss und Cro.

 

Die GNTM-Finalistinnen im Check:

Christina (Team Thomas): Keine der anderen GNTM-Kandidatinnen wurde so oft zu Castings eingeladen wie sie. Dabei konnte sie drei Jobs ergattern. Ziemlich cool! Und Christina selbst? Die möchte ihrem großem Idol Supermodel Irina Shayk nacheifern... Wer ihr für’s Finale besonders die Daumen drückt? Ihre Eltern.

Julianna (Team Michael): Als einzige der Topmodel-Kandidatinnen hat sie weder einmal gewackelt, noch musste sie sich in einem Shoot-Out beweisen. Die 20-jährige Sängerin sprüht nur so vor Energie! Bei GNTM 2018 konnte sie sich bei drei Jobs durchsetzen. Wer ihr für’s Finale besonders die Daumen drückt? Boyfriend Björn.

Pia (Team Michael): Bei keinem anderen Girl waren die Fotos so schnell im Kasten! Sie gab bei jedem Shooting mehr als 100 Prozent und begeisterte nicht nur die Fotografen hinter der Linse. Die 22-Jährige Studentin konnte zwei Jobs für sich entscheiden. Wer ihr für’s Finale besonders die Daumen drückt? Ihre Freundinnen.

Toni (Team Michael): Sie reiste für Jobs Castings und Jobs durch neun Städte – in so viele wie kein anderes Mädchen. Dabei konnte sie vier Castings für sich entscheiden. Toni will nicht nur als Model, sondern auch als Influencerin ein Vorbild sein. Ihr Glauben und ihre Liebe zur Poesie sind ihre Stütze. Wer ihr für’s Finale besonders die Daumen drückt? Ihre Familie.

 

Das sind Heidis Favoriten

Toni Loba und Klaudia Giez hatten das Glück und durften Heidi im Februar zur berühmten amfAR-Gala in New York begleiten. Das dies kein Zufall ist, wissen wir bereits aus den letzten Jahren. Denn mindestens eine davon schaffte es bis jetzt immer ins Finale. Drei von Heidis Lieblingen wurden sogar "Germanys Next Topmodel". Die Chancen von Klaudia und Toni stehen also besonders gut. Wir sind gespannt! Eine krasse Veranstaltung war es für die beiden aber auf jeden Fall. „Ich hab‘ nichts gesehen, überall hat es geblitzt,“ beschreibt Klaudia den roten Teppich der amfAR-Gala in New York. Adrien Brody, Sienna Miller, Ashley Graham und Queen Latifah – Heidi Klum zeigt zwei ihrer GNTM-Girls auf der Benefizgala die Welt der Stars und Sternchen. Toni ist total fasziniert: „Ich hätte den ganzen Abend vor Freude heulen können. All diese Leute die da waren sind Leute, zu denen ich wirklich hochschaue.“ 

Toni und Klaudia an der Seite von Heidi Klum.
 

Diese Girls sind noch im Rennen, um den Titel „Germany’s Next Topmodel“

Team Michael Michalsky (weiß)

  • Julianna (20), Sängerin aus Klein-Winternheim
  • Pia (22), Studentin aus München
  • Toni (18), Schülerin aus Stuttgart. 
Team Weiß.


Team Thomas Hayo (schwarz)

  • Christina (21), Kauffrau aus Dudenhofen
  • Jennifer (23), Fremdsprachenassistentin aus Niederkassel
Team Schwarz.
 
  

 

 

Das passiert im Halbfinale von GNTM

Auch im Halbfinale von Germanys next Topmodel warten auf Heidis Mädels wieder jede Menge Herausforderungen. Besonders weil das große Cover-Shooting für Harper´s Bazaar ansteht. Mitten in der amerikanischen Wüste müssen sich die Halbfinalistinnen in Designerkleidern vor der Linse des Fashion-Fotografen Regan Cameron (Vogue, Marie Claire, Michael Kors) in Szene setzen. Dass es auf genau diese Bilder ankommt weiß auch Pia : „Ich war noch nie so aufgeregt vor einem Shooting, dieses Foto muss einfach perfekt sein.“ Julianna will vor der Kamera glänzen: „Wir stehen kurz vor dem Ende und das Cover-Foto entscheidet darüber, ob man ‚Germany’s next Topmodel‘ wird.“ Jennifer ist total nervös: „Heute steht der wichtigste Kunde vor uns. Deswegen möchte ich sehr, sehr viel von mir zeigen. Aber auch deshalb, weil ich noch keinen Job habe."

 

 

 Jean Paul Gaultier stattet die #GNTM-Models persönlich für den Haute Couture-Walk aus 

Der letzte Entscheidungswalk vor dem #GNTM-Finale hat es in sich. Jean Paul Gaultier wählt persönlich Haute Couture-Roben für die #GNTM-Models aus, die sie mit extravaganten Posen präsentieren müssen. Juror Thomas Hayo erklärt, was die Fashion-Show ausmacht: „Die Walks sind wie Theaterperformances und die Kleider sind eigentlich Kunstwerke. Das sind keine Kreationen, die man auf der Stange kaufen kann, das sind Einzelstücke.“ Christina ist sich sicher, eine angemessene Performance abzuliefern: „Haute Couture finde ich mega geil. Es passt super zu mir, ich kann mich super damit identifizieren, es ist High Fashion, es ist over the top.“ Toni bleibt vor ihrem Walk ehrgeizig „Ich will mehr als alles andere ins Finale kommen, weil das hier mein Traum ist und mein Traum ist es auch, zu gewinnen.“ Jennifer ist angespannt: „Man möchte unbedingt ins Finale und man hat einfach Angst, so kurz davor zu scheitern.“ Welche Topmodel-Anwärterinnen können Jury-Chefin Heidi Klum von ihrer Performance überzeugen und schaffen es ins #GNTM-Finale? 

Die Mädels stehen in den Startlöchern.
 

Ein echtes Supermodel überrascht die Nachwuchsmodels!

Wow, zwei Wochen vor dem großen Finale kommt ein ganz besonderer Gast zu „Germany’s Next Topmodel“: Supermodel Alessandra Ambrosio! „Ich bin ein riesen Fan von Alessandra Ambrosio – das ist super krass, super cool,“ erklärt Pia. Und die GNTM-Girls spielen einen ganz besonderen Part neben dem brasilianischen Supermodel. Für das perfekte Foto im „Bonnie & Clyde“-Look werden sie nämlich in „echte“ Kerle verwandelt. „Meine Mädchen schlüpfen in die Rolle des coolen Gangstertypen Clyde“, sagt Heidi., „Sie müssen cool, lässig und trotzdem stark und präsent wirken.“

 

Hallo, Dragqueens am Start!

Schillernde Outfits, kunstvolles Makeup und mörderische High Heels – sechs Dragqueens verwandeln die GNTM-Models für den Entscheidungswalk in ihre Twins. Wie abgefahren! „Wir können eine laute, schrille, spektakuläre, bunte Entscheidung erwarten, die wir so noch nicht gesehen haben,“ beschreibt Juror Michael Michalsky die Drag-Show. Sally ist von ihrer Catwalk-Partnerin richtig begeistert: „Dragqueens sind mega cool, ich guck mir auch immer Makeup-Tutorials von ihnen an. Ich hab damit überhaupt nicht gerechnet, aber ich freu‘ mich übertrieben.“

 

Selfie-Star gesucht – Wer bekommt den letzten Job?

Das Luxus-Taschenlabel MCM ist auf der Suche nach den perfekten Social-Media-Faces für seine neue Instagram-Kampagne. Wer sich selbst am kreativsten auf einem Selfie in Szene setzen kann, wird für den Job gebucht. Wer das wohl sein wird? Sara zeigt sich kämpferisch: „Ich bin super glücklich, dass wir jetzt alle noch eine Chance bekommen. Ich will diesen Job unbedingt haben.“ Nicht nur sie…

 

Jury Verstärkung bei GNTM!

Für eine besondere Entscheidung hat Heidi Klum drei Wochen vor dem #GNTM-Finale einen besonderen Gast eingeladen: „Ich freu‘ mich riesig auf das Wiedersehen und bin natürlich gespannt, was er zu meinen Mädchen sagt.“ Designer Wolfgang Joop beurteilt neben der Jurychefin, Thomas Hayo und Michael Michalsky, wie die Topmodel-Anwärterinnen in aufwendigen Kleidern über einen beregneten Catwalk laufen. Das Highlight: Die Kleider verändern durch den Kunstregen ihre Farbe. Pia (22, München) möchte Wolfgang Joop beeindrucken: „Wolle war immer so lustig, so herzensgut, so ein richtig Süßer, Lieber“. Kann Pia auf dem nassen Catwalk überzeugen?

 

Einmal Arielle und zurück - GNTM-Models verwandeln sich in Meerjungfrauen

Starke Nerven sind gefragt: Die GNTM-Models gehen beim Unterwassershooting auf Tauchgang im Aquarium of the Pacific. Heidi weiß: „Als Model musst du dich immer wieder Extremsituationen stellen und auch über deinen eigenen Schatten springen.“ Im Meerjungfrauenlook tauchen die Topmodel-Anwärterinnen gemeinsam mit 150 verschiedenen Fischarten durch das Becken. Für Klaudia (21) bedeutet das Shooting eine besondere Überwindung: „Ich hab‘ richtig Panik. Das Becken ist super tief und Wasser ist halt nicht so mein Ding.“ Für Toni (18) hingegen erfüllt sich ein Wunsch aus ihrer Kindheit: „Es ist ein Traum für jedes Mädchen, das Arielle schon einmal gekuckt hat, mal eine Meerjungfrau zu sein.“

 

Mit dem perfekten # zum Maybelline-Job

Julianna, Christina und Jennifer kämpfen in New York um einen der größten Jobs bei #GNTM: Beim Maybelline-Casting müssen sie ein eigenes Hashtag für ein Plakat entwerfen und sich damit in der Öffentlichkeit gekonnt in Szene setzen. Wer für den Job gebucht wird, darf eine eigene Limited Edition für die Kosmetikmarke entwerfen. Wer den begehrten Job ergattert? Das und vieles mehr seht ihr Donnerstagabend, 03. Mai um 20:15 auf ProSieben. 

 

Überraschungs-Besuch bei GNTM!

Die Family der Top 9 GNTM-Girls kommt! „Ich hab‘ ihn angekuckt und konnte im ersten Moment gar nicht weinen,“ erklärt Sally. Die nach zwölf Wochen endlich ihren Freund Arthur wieder in die Arme schließen konnte. Und zum ersten Mal werden die Gäste den Entscheidungswalk gemeinsam mit den GNTM-Kandidatinnen bestreiten. Ein Walk mit Mama oder Boyfriend! Das gab es noch nie bei „Germany’s Next Topmodel“.

 

Sell it! – im Sixties-Style

Die Sixties sind zurück: Zumindest bei GNTM. Voluminöse Frisuren und bunte Shiftkleider – gestylt wie amerikanische Hausfrauen der 60er Jahre drehen die GNTM-Models einen Werbespot für Haushaltsprodukte. „Das Frauenbild der damaligen Zeit hat mit dem heutigen nichts mehr zu tun und das ist auch gut so“, stelle Heidi fest. Umso größer ist natürlich die Herausforderung für meine Mädchen, sich in die Rolle einer 60er-Jahre-Hausfrau hineinzudenken.“ Gar nicht so easy! Jennifer weiß: „Damals war das halt wirklich das Klischee. Die Frau als Hausfrau und der Mann ist zur Arbeit gegangen.“ Wie die Mädels sich bei dieser Aufgabe schlagen, seht ihr Donnerstagabend, 26. April, 20:15 Uhr auf ProSieben.

  

 

 

Zoe ist raus! Und Christina ergattert fetten Job!

Wow, dieses Shooting hatte es in sich! Mit der direkten Art von Star-Fotograf Christian Anwander kamen nicht alle GNTM-Kandidatinnen zurecht. Besonders Zoe hatte Probleme mit seiner Art... Brach total in Tränen aus, nachdem er sie mit krassen Worten als langweilig bezeichnet hatte. Im anschießenden  Telefonat mit ihrer Family erklärte sie: "Der Fotograf war so ein Arschloch zu mir." Schade, dass die GNTM-Reise für die quirlige Österreicherin vorbei ist. Nur eine Woche nachdem ihre Freundin Vicoria die Show verlassen musste! Top hingegen lief es für Christina: Sie überzeugte und bekam die begehrte Sommerkampagne von Venus und Braun. Und gilt damit als ganze heiße Anwärterin für's Finale!

     

    MODEL WERDEN: Hinweise und Tipps für das GNTM CASTING

     

    GNTM 2018: Kein Cosmopolitan-Cover mehr!

    Das Ende einer Ära bei Germany's Next Topmodel: GNTM 2018 wird die erste Staffel sein, in der es kein Cover-Shooting mit der "Cosmopolitan" mehr gibt. Dies berichtet das Medien-Portal W&V. Schade, dabei war die große Auflösung im Finale doch immer eines der Highlights jeder Staffel. 

    Seit 2006 landete jede Gewinnerin bei Germany's Next Topmodel auf dem Cover der beliebten Frauenzeitung. Die erste war übrigens Lena Gercke und die letzte ist damit offiziell Celine Bethmann