"Heartstopper": Alle Infos zu Staffel 3! 🍂

"Heartstopper" ist endlich mit einer zweiten Staffel zurück! Doch wird es nach dieser weitergehen? Und wann? Wir haben hier alle wichtigen und aktuellen Infos zu Staffel 3 von "Heartstopper" für dich gesammelt. 🍂

Heartstopper: Alle Infos zu Staffel 3
Was erwartet uns in der dritten Staffel von "Heartstopper"? Foto: Netflix
Auf Pinterest merken

Update: 09.07.2024

"Heartstopper" Staffel 3: Die ersten offiziellen Bilder

Bis wir die dritte Staffel von "Heartstopper" sehen können, müssen wir uns zwar noch knapp drei Monate gedulden, doch schon jetzt hat Netflix ein paar Szenenbilder veröffentlicht, in denen wir schon einen kleinen Einblick in die Geschehnisse der neuen Folgen bekommen. In der dritten Staffel werden Themen wie mentale Gesundheit, Sex, Uni-Ambitionen und viele weitere ernstere Punkte eine große Rolle spielen. Die Charaktere werden erwachsener und lernen immer mehr über sich selbst, aber auch übereinander – neue Sehnsüchte, neue Ängste, aber auch neue Freuden. Und genau all das spiegelt sich auch in den ersten Bildern der dritten Staffel wider – wir können also schon gespannt sein, was die neuen Folgen bringen! PLUS: Mit den Bildern gab es auch eine kleine Überraschung: Oliver Spring, der kleine Cousin von Tori und Charlie wird in Staffel 3 dabei sein! Alice Oseman kündigte an: "Oliver Spring wird in Staffel 3 von ‚Heartstopper‘ einen kleinen, aber feierlichen Auftritt als jüngerer Cousin von Tori und Charlie haben. Ich freue mich sehr darauf, dass die Fans der Serie diesen beliebten Charakter aus den Comics kennenlernen werden!" Gespielt wird Oliver von Jensen Clayden.

Update: 14.05.2024

"Heartstopper" Staffel 3: Erster Teaser und Startdatum!

Netflix überraschte "Heartstopper"-Fans gestern mit einem kurzen Teaser, der zeigt, wie Charlie sich darauf vorbereitet, Nick "Ich liebe dich" zu sagen. Seine Schwester Tori kommt währenddessen in sein Zimmer und ermutigt ihn, es noch am selben Tag zu machen. Kurze Zeit später steht Nick auch schon vor seiner Tür. Die beiden tauschen ihre berühmten "Hi's" aus und schauen sich verliebt an. Das "Ich liebe dich" kommt Charlie aber (noch) nicht über die Lippen. Im Hintergrund läuft zeitgleich die Songpremiere von Billie Eilishs "Birds of a Feather" von ihrem kommenden Album "HIT ME HARD AND SOFT"! Und das war es auch noch nicht mit News zur dritten Staffel von "Heartstopper". Denn der Streaming-Anbieter gab auch gleich noch das genaue Startdatum der neuen Folgen bekannt. Die dritte Staffel wird am 03. Oktober auf Netflix veröffentlicht.

Update: 25.04.2024

"Heartstopper" Staffel 3: Diese drei Stars sind neu im Cast!

Netflix hat gerade drei neue Schauspieler*innen bestätigt, die Teil der dritten Staffel von "Heartstopper" sein werden! Mit dabei, wie bereits von Fans schon vermutet: "Bridgerton"-Star Jonathan Bailey! Auf den sozialen Medien postete der Streaming-Anbieter einen kurzen Clip, der den Schauspieler in seiner Rolle des Jack Maddox. Dazu schreibt Netflix: "Heute ist sein Geburtstag, also dachten wir, wir machen euch allen ein Geschenk. Sagt Hallo zu… Jonathan Bailey, der in der dritten Staffel von ‚Heartstopper‘ einen Gastauftritt als Jack Maddox, Charlies Instagram-Schwarm, hat. HBD @jbayleaf"

Doch damit nicht genug! Denn folgende zwei Darsteller*innen sind ebenfalls neu im Cast:

  • Eddie Marsan als Charlies Therapeut Geoff und

  • Hayley Atwell als Nicks Tante Diane

Update: 02.04.2024

"Heartstopper" Staffel 3: SIE kehrt nicht zurück! 😱

Eine Nachricht, die viele Fans schockt: Am Donnerstag (28.03.2024) gab Olivia Coleman, dass sie nicht Teil der dritten Staffel von "Heartstopper" sein wird. Grund hierfür soll ein Terminkonflikt sein: "Ich konnte Nummer drei nicht machen. Ich konnte es nicht in den Terminkalender einbauen. Ich fühle mich schrecklich deswegen. Ich habe das Gefühl, dass ich Teil einer der schönsten Sachen war, an denen ich je teilgenommen habe." Vor allem bei der Wortwahl wurden einige Fans hellhörig, denn die Schauspielerin redet so, als wäre "Heartstopper" für sie Vergangenheit! Ist das vielleicht ein Hinweis darauf, dass es gar keine vierte Staffel mehr geben wird? Fans können beruhigt sein, bestätigt ist das bisher noch nicht und auch Olivia erzählt, dass sie für eine vierte Staffel oder eine Spin-Off-Serie in ihre Rolle der Sarah Nelson zurückkehren würde: "Ich werde mal nachfragen. Solange es im Voraus bestätigt wird, kann ich es vielleicht machen, ja!" Fans machen sich trotzdem Sorgen darüber, ob die dritte Staffel das Gefühl und das Umfeld auch ohne Olivia Coleman rüberbringen kann, denn Sarah Nelson spielt in der kommenden Handlung eine wichtige Rolle. Patrick Walters, einer der ausführenden Produzenten der Serie, erklärt in einem Tweet, dass die fehlende Besetzung zwar zunächst enttäuschend war, aber gleichzeitig Raum für neue Möglichkeiten gelassen hat: "Wir haben es wirklich versucht, aber es hat in dieser Staffel nicht sein sollen. Was sich anfangs als enttäuschende Nachricht herausstellte, ließ schließlich Platz für etwas anderes, aber ebenso besonderes – die Gefühle werden immer noch da sein." Wir müssen uns also keine Sorgen machen, dass das Fehlen von Olivia Coleman große Auswirkungen haben wird – auch wenn wir die Schauspielerin als Sarah Nelson vermissen werden.

"Heartstopper" Staffel 3: So geht Alice Oseman mit dem Fehlen von Olivia Coleman um

Auch die Autorin der Comics und die Creatorin der Serie Alice Oseman hat sich in ihrer Instagram-Story zum Fehlen von Nicks Mutter Sarah Nelson in der dritten Staffel geäußert – und es ging ihr ähnlich wie den Fans: "Wir haben alles versucht, aber es hat nicht sein sollen, und so ist das in der Fernsehwelt eben manchmal. […] Wir haben Sarah nicht neu besetzt, und ich weiß, dass viele von euch – vor allem Comic-Fans – verärgert und besorgt darüber sind, wie wir ohne Nicks Mutter weitermachen werden. Ich weiß, dass es vor allem eine Szene gibt, auf die sich viele von euch in Staffel 3 gefreut haben, und ihr enttäuscht seid. Das kann ich gut verstehen – ich war auch sehr besorgt, als ich davon erfuhr!" Doch Alice hat alles darangesetzt, um die Fans trotzdem noch glücklich zu machen: "Wenn ich euch eines raten kann, dann, dass ihr uns noch nicht aufgeben solltet. Ich habe alles in meiner Macht Stehende getan, um diese Szene so zu erhalten, wie sie im Comic beschrieben ist, und ich habe einige neue Elemente der Geschichte eingebaut, um sicherzustellen, dass sie uns die gleiche emotionale Wucht verleiht wie im Comic. Und was den Rest der Staffel angeht – bitte habt Vertrauen! Nicks Geschichte aus den Comics ist immer noch da, immer noch unendlich wichtig für mich. Sarahs Rolle als emotionale Stütze für Nick wird sich vorerst auf andere Figuren in der Geschichte verlagern. Wenn wir eine vierte Staffel bekommen, würde ich mich freuen, wenn Olivia wieder dabei wäre!" Danach teaserte die Autorin auch gleich noch an, dass es in den kommenden Wochen noch spannende News und Neuzugänge zum Cast geben wird: "Wir haben alle sehr hart gearbeitet und ich freue mich sehr darauf, euch zu zeigen, was wir uns ausgedacht haben, einschließlich einiger neuer Casting-Ankündigungen, die in den nächsten Wochen folgen werden – von einigen habt ihr vielleicht schon gehört, von anderen noch nicht…" Ob sie damit wohl „Bridgerton“-Star Jonathan Bailey meint, der eine Rolle in der dritten Staffel von "Heartstopper" haben soll? 👀

Update: 21.03.2024

"Heartstopper"-Stars teasern Staffel 3 an!

Fans staunten nicht schlecht, als Netflix einen ersten Teaser zur dritten Staffel von "Heartstopper" auf den sozialen Medien teilte. Dieser verriet nicht nur, dass wir die neuen Folgen im Oktober sehen werden, sondern auch ein paar Details zur Handlung von Staffel 3. Der Clip zeigt den Cast der Serie bei den Dreharbeiten auf einem Jahrmarkt für die achte Episode. Tao-Darsteller William Gao verrät über seinen Charakter: "Tao beginnt herauszufinden, was er gerne macht und was seine Hobbys sind. Er entdeckt eine Leidenschaft für etwas, das er wirklich zu lieben beginnt, und er tut es, um den Menschen Freude zu bereiten und die anderen Charaktere in der Serie aufzumuntern." Was das wohl sein wird? Tori-Darstellerin Jenny Walser erzählt über ihre Rolle: "In dieser Staffel bekommen wir etwas mehr von Tori zu sehen und wie sich das, was Charlie durchgemacht hat, auf sie ausgewirkt hat. Und sie findet einen neuen Freund." Und was ist mit Charlie und Nick? In der offiziellen Logline für Staffel 3 von "Heartstopper" heißt es: "Charlie würde Nick gerne sagen, dass er ihn liebt. Nick hat Charlie auch etwas Wichtiges zu sagen. Als die Sommerferien zu Ende gehen und die Monate vergehen, beginnen die Freund*innen zu begreifen, dass das Schuljahr nicht nur viele positive Seiten haben, sondern auch einige Herausforderungen mit sich bringen wird. Während sie mehr übereinander und ihre Beziehungen erfahren, gesellschaftliche Events und Partys planen und anfangen, über Studienmöglichkeiten nachzudenken, muss jeder lernen, sich auf die Menschen zu verlassen, die er liebt, wenn das Leben nicht nach Plan verläuft."

Update: 19.12.2023

"Heartstopper" Staffel 3: Dreharbeiten offiziell beendet!

Gute Nachrichten für alle "Heartstopper"-Fans: Der Cast und Autorin Alice Oseman bestätigten nun, dass sie die Dreharbeiten zur dritten Staffel der Serie erfolgreich abgeschlossen haben. Gedreht wurde diese Staffel unter anderem auch in Mallorca, wo die Arbeiten an Staffel 3 nun auch zu Ende gingen. In einem Post auf Instagram schrieb die "Heartstopper"-Autorin vor wenigen Tagen: "Heartstopper S3 wird HEUTE abgeschlossen! 🎬 Wir haben noch ein paar Stunden unseres letzten Tages vor uns, aber ich wollte jetzt schon einmal zum Ausdruck bringen, wie sehr ich dem Cast und der Crew für ihre harte Arbeit, ihr Engagement, ihr Können und ihre Ausdauer in den letzten 11 Wochen dankbar bin. Auch dafür, dass sie wieder einmal eine Staffel Heartstopper zum Leben erweckt haben. Mit Staffel 3 betritt Heartstopper Neuland und stellte unseren Cast und die Crew vor eine Reihe neuer Herausforderungen, aber alle haben einen unglaublichen Job gemacht, und ich freue mich so sehr darauf, zu zeigen, woran wir alle gearbeitet haben. Und nun zurück zu unserem letzten Drehtag dieser Staffel…🌊" Dazu postete Alice ein paar Behind-the-Scenes-Bilder 👀

Update: 04.12.2023:

"Heartstopper" Staffel 3: Neuer Charakter vorgestellt!

In Staffel 3 von "Heartstopper" wird ein neuer Darsteller zum aktuellen Cast hinzustoßen: Darragh Hand. Er wird in den neuen Folgen den Charakter Michael Holden darstellen, einer der Hauptcharaktere aus Alice Osemans ersten Roman "Solitaire". Auf Instagram schreibt Alice: "Michael taucht nicht nur in den Heartstopper-Grafic-Novels auf, sondern ist – zusammen mit Tori – auch eine der Hauptfiguren meines allerersten Romans 'Solitaire'. Ich war also sehr nervös und aufgeregt, als ich mich auf die Suche nach unserem Michael machte. Michael ist ein schrulliger, exzentrischer Optimist mit einem sonnigen Gemüt, und es war eine Herausforderung, jemanden zu finden, der meiner Meinung nach den Michael aus den Büchern wirklich verkörpert. Aber dann kam Darragh und erwärmte unsere Herzen, brachte uns alle zum Lachen und passte perfekt zu Jenny Walsers Tori Spring. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr Michael in Staffel 3 kennenlernt!"

"Heartstopper" Staffel 3: Start

Gute Nachrichten für alle "Heartstopper"-Fans: Netflix hat bereits nach der ersten Staffel nicht nur Staffel 2, sondern auch Staffel 3 bestätigt! Heißt: Fans können sich schon jetzt auf eine weitere Staffel freuen.

Und die wird auch schon produziert! Denn am 2. Oktober 2023 ist die erste Klappe für die Produktion der neuen Folgen in UK gefallen. Dies wurde auch von Netflix bestätigt.

Auch die ersten Fotos vom Set können Fans bereits genießen. Die "Heartstopper"-Crew begann mit Außendrehs am Strand von Lyme Regis im britischen Dorset.

Kit Connor (Nick) und Joe Locke (Charlie) wurden hier am Strand beim Dreh für die 3. "Heartstopper" Staffel fotografiert.

Insgesamt wird die nächste Staffel acht Folgen haben. Die erste trägt den Titel "Love" – also "Liebe".

Über ein Veröffentlichungsdatum lässt sich aktuell nur spekulieren, aber – sollte der Dreh zur dritten Staffel ähnlich lang und aufwendig sein wie bei den bisherigen – kann man mit einem Release der dritten "Heartstopper"-Staffel im Spätsommer oder Herbst 2024 rechnen.

"Heartstopper" Staffel 3: Darsteller*innen

Es wird nicht erwartet, dass es in Staffel 3 von "Heartstopper" große Veränderungen des Castes geben wird, der bereits in der ersten Staffel dabei war. Ziemlich sicher weiterhin in ihren Rollen, werden zu sehen sein:

  • Kit Connor als Nick Nelson

  • Joe Locke als Charlie Spring

  • William Gao als Tao Xu

  • Yasmin Finney als Elle Argent

  • Corinna Brown als Tara Jones

  • Kizzy Edgell als Darcy Olsson

  • Tobie Donovan als Isaac Henderson

  • Jenny Walser als Toni Spring

  • Cormac Hyde-Corrin als Harry Greene

  • Rhea Norwood als Imogen Heaney

  • Fisayo Akinade als Mr. Ajayi und

  • Chetna Pandya als Coach Singh

Fragezeichen gibt es jedoch bei einem Charakter: Ben Hope, gespielt von Sebastian Croft. Nachdem dieser Charlie darum bittet, ihm zu verzeihen, Charlie aber (noch) nicht bereit dafür ist, erzählt er ihm, dass er weggehen wird. Werden wir ihn in der dritten Staffel also nicht mehr sehen?

Auch diese etwas neueren Charaktere aus Staffel 2 könnten in der dritten Staffel von "Heartstopper" weiterhin dabei sein:

  • Leila Khan als Sahar

  • Nima Taleghani als Mr. Farouk

  • Georgina Rich als Jane Spring

  • Joesph Balderrama als Julio Spring

  • Momo Yeung als Yan Xu

  • Bradley Richaes als James

  • Bel Priestley als Naomi

  • Ash Self als Felix

  • Jack Barton als David Nelson und

  • Thibault de Montalember als Stephane Nelson

"Heartstopper" Staffel 3: Inhalt

Staffel 1 basierte auf dem ersten und zweiten Band der "Heartstopper"-Buchreihe, Staffel 2 auf dem dritten Band. Deshalb könnte Staffel 3 auf dem vierten und eventuell auch dem kommenden fünften Band basieren. Was könnte uns also in der dritten Staffel erwarten? Im vierten Buch geht es für Charlie und Nick aufs College. Ihre Beziehung wächst und festigt sich – aber trotzdem haben sie beide Probleme. Nick hat sich seinem Vater gegenüber geoutet und Charlie kämpft mit seiner psychischen Gesundheit und einer Essstörung. Es wird also einen richtigen Beziehungstest für die beiden geben. Da in der Serie auch immer noch weitere Handlungsstränge über die anderen Charaktere hinzugefügt werden, können wir gespannt sein, was Tao, Elle, Tara, Darcy und Isaac in der dritten Staffel von "Heartstopper" noch erwartet!

Video Platzhalter
Video: Netflix