GNTM-Kandidatin zeigt sich nackt auf TikTok

Die ehemalige GNTM-Kandidatin Theresia Fischer ist für ihre offene und lustige Art bekannt und ihre Fans lieben sie dafür! Auch in ihrem Körper, fühlt sich das Model rundum wohl. Das beweist sie auch in einem neuen Clip, auf dem sie sich ganz freizügig oben ohne präsentiert. Doch eine Social Media Plattform scheint damit ein Problem zu haben.

Theresia Fischer nahm an der 14 Staffel von GNTM teil. Im Finale machte ihr ihr jetziger Ehemann Thomas sogar einen Heiratsantrag.
Theresia Fischer nahm an der 14 Staffel von GNTM teil. Im Finale machte ihr ihr jetziger Ehemann Thomas sogar einen Heiratsantrag.
 

Theresia Fischer entfacht Sexismus-Debatte

Aufgeschlossen, lustig und selbstbewusst – so kennen wir Theresia Fischer seit ihrer Teilnahme bei „Germany’s next Topmodel“ im Jahr 2019. Auch zu dem großen Altersunterschied zu ihrem Ehemann Thomas, stand Theresia Fischer von Anfang an. Meist sorgt die Blondine für gute Laune und ein Schmunzeln bei ihren Fans, doch sie kann auch ernste Themen anschneiden. Vor 3 Tagen veröffentlichte sie nämlich einen kurzen Clip auf Instagram, auf dem sie sich oben ohne zeigte. Doch sie kommentierte das Video mit klaren Worten und startete damit eine regelrechte Sexismus-Debatte.

 

TikTok sperrte Theresias freizügiges Video

Anscheinend wollte Theresia, das eigentlich lustige Video, nämlich auch auf TikTok veröffentlichen. Doch dort wurde es abgelehnt, was sie ziemlich wütend machte: "Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, wie es in der heutigen Zeit überhaupt noch möglich sein kann, dass Männer ihren freien Oberkörper auf sämtlichen Social Mediakanälen zur Schau stellen können und wir Mädels mit verdeckter Hand vor der Brust bei #tiktok abgelehnt werden!? What the hell?!" Theresia ist nämlich der Meinung, dass sie auf ihrem Video noch nicht mal annähernd nackt sei und teilt ihrer Community mit, dass obwohl gerade alle auf andere Dinge fokussiert sind, man die „Ungerechtigkeit zwischen Männern und Frauen“ nicht aus dem Blick verlieren sollte. Dabei ist dem Model jedoch auch wichtig zu sagen: “Keine Sorge Männer, die Kritik geht nicht an euch, ihr könnt ja nichts dafür.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Ihre Follower stehen hinter ihr

Ihre Follower feiern Theresia für ihre starke Botschaft und teilen die Meinung der 28-Jährigen. „Du hast vollkommend recht, aber so ist das leider heutzutage..“, schrieb ein Userin. Eine andere meint: „Verstehe ich auch nicht. Ich meine, das ist doch das Natürlichste auf der Welt. 😍Fakt ist, dass Theresia zu ihrem Körper steht und sich weiterhin so präsentieren wird, wie wir sie kennen: Aufgeschlossen, lustig und vor allem selbstbewusst.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .