close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Frau fällt 10.000 Meter aus Flugzeug und überlebt

Unglaublich: Diese Frau ist 10 km tief abgestürzt – und überlebte! Dabei hätte sie gar nicht in dem Flugzeug sein dürfen.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Frau fällt 10.000 Meter aus Flugzeug und überlebt
10.000 Meter fiel diese Frau hinab!
 

Weltrekord der anderen Art

Stewardess Vesna Vulovic hat einen Weltrekord gebrochen, den die wenigsten Menschen anstreben würden: Sie stürzte aus einem explodierenden Verkehrsflugzeug unfassbare 10.000 Meter in die Tiefe – und überlebte den Absturz!

AUCH INTERESSANT:

Am 26. Januar 1972 arbeitete sie an Bord der DC-9-32 YU-AHT, welches zwischen Stockholm und Belgrad unterwegs war. Tatsächlich hätte die Stewardess an dem Tag überhaupt nicht im Flugzeug sein dürfen – Berichten zufolge gab es eine Verwechslung bei den Flugbegleiterinnen und sie landete an diesem Tag in dem Flugzeug, das mysteriöserweise im Luftraum der damaligen Tschechoslowakei explodierte. Das Flugzeug zerbrach in drei Teile und stürzte nahe der damaligen ostdeutschen Grenze (heute Teil der Tschechischen Republik) ab.

 

Vulovic überlebte schwerverletzt

27 Menschen starben bei dem Unglück. Nur Vulovic wurde, eingeklemmt in einem Essenswagen, lebend geborgen. Sie erlitt einen Schädelbruch, zwei zertrümmerte Wirbel, ein gebrochenes Becken, zwei gebrochene Beine und mehrere gebrochene Rippen, war jedoch bei Bewusstsein und ihre Hilfeschreie wurden von einem Rettungsteam gehört, das am Wrack nach Überlebenden suchte. Einen Monat lang soll sie im Koma gelegen haben und war vorübergehend von der Hüfte abwärts gelähmt. Unglaublicherweise konnte sie sich trotz ihrer enormen Verletzungen fast vollständig erholen. „Ich war gebrochen und die Ärzte haben mich wieder zusammengesetzt“, sagte sie 2008 der New York Times. „Niemand hätte erwartet, dass ich so lange leben würde.“ Eine wirklich unfassbare Geschichte und sicherlich kein Rekord, den irgendwer so bald brechen möchte!

*Affiliate-Link