Er hatte eine harmlose Beule am Arm - doch was Ärzte dann entdeckten, ist erschreckend

Beule Glasscherbe

Was Redditor-User "kylkyl" da mit dem Internet teilte, ist einfach schrecklich! Er hatte eine verdächtig aussehende Beule am Arm. Doch weil sie nie wehgetan hat, kümmerte er sich nicht darum. Bis er eines Tages nach einer Massage dann doch Schmerzen fühlte.

beuleglasscherbe2

Also ging "kylkyl" ins Krankenhaus. Als er dort von einem Arzt untersucht wurde, fand der den schmerzhaften Übeltäter: eine Glasscherbe befand sich im Körper. Wahrscheinlich stammt sie von einem Weinglas - doch so richtig kann es sich "kylkyl" auch nicht erklären.

Zurück bleibt eine riesige Narbe - und die Frage, wie es die Scherbe bloß unter die Haut geschafft hat...