DSDS – Eric Schroth: Das ist der coole Typ am Empfang!

Eric Schroth ist der Anmelde-Boy bei DSDS! Und wegen ihm beginnt in der aktuellen Staffel die wahre Show schon lange vor dem eigentlichen Auftritt der Kanidaten: Direkt am Empfang werden die DSDS-Bewerber mit einem breiten Grinsen und saucoolen Sprüchen empfangen. Eric Schroth vom Empfang ist so unterhaltsam, dass er es immer wieder in die Sendung schafft!

 

Eric Schroth: Der DSDS-Moderator am Empfang

Das ist natürlich kein Zufall. Denn mit Eric Schroth hat sich RTL ein echtes Moderationstalent für den Empfang bei DSDS ausgesucht. Der 26-Jährige stand schon mit 11 Jahren das erste Mal auf der großen Theaterbühne - und das neben Schauspielgröße Mario Adorf. Die Bewerbung dafür hatte er ganz alleine geschrieben: "Sie war zwar voller Fehler, aber ich war damals ja auch erst 11 Jahre alt", berichtet der Anmelde-Boy auf seiner Website.

 

Eric Schroth hat vor DSDS im Zirkus moderiert

Kein Wunder, dass Eric selbst beim größten DSDS-Stress so locker und lustig bleibt: Er hat schon während seiner Schulzeit jahrelang im Zirkus gearbeitet und dort auch moderiert! Später hat er sogar seine eigene Rock-Circusshow inszenziert, mit 80 Kindern und 8 völlig durchgedrehten Rockmusikern. Und jetzt mal im Ernst: Wer es mit wilden Zirkus-Tieren und 80 Kindern gleichzeitig aufnehmen kann, für den ist der ganz normale DSDS-Zirkus doch ein Witz!

Was Eric außer DSDS und seiner Zirkus-Zeit schon alles gemacht hat, siehst du in seinem Video:

 

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: