Dschungelcamp: Sorge um Elena Miras

Heute ist Tag 7 im Dschungelcamp. Danni Büchner, Elena Miras, Raul Richter & Co. haben es nicht leicht in der Reality-Tv-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Einer Bewohnerin geht es aktuell besonders schlecht … 😮

Dschungelcamp: Sorge um Elena Miras
Dünn und Blass - Elena Miras ist kaum wiederzuerkennen
 

Elena Miras: Freund Mike macht sich Sorgen!

Das Dschungelcamp ist nichts für Schwäche. Harte Prüfungen, wenig Schlaf und noch weniger Essen. Das spürt auch gerade Kandidatin Elena Miras. Auf dem Weg zur Dschungel-Prüfung bricht die Schweizerin zusammen. Sie muss sogar medizinisch behandeln lassen! Einer macht sich ganz besonders Sorgen um Elena. Nämlich Boyfriend Mike Heiter. Die beiden haben sich 2017 bei der Sendung "Love Island" kennengelernt sind seither ein Paar. Im Sommer 2018 wurden sie sogar Eltern. 

 

Elena Miras: Es geht ihr nicht gut!

Es macht Mike traurig, dass er Elena Miras nicht helfen kann. Denn es ist ganz offensichtlich: Es geht ihr gerade nicht gut … Im Interview mit RTL erzählte Mike:"Sie hat wenig Körperreserven, sie ist schon schlank reingegangen und wenn man dann so wenig isst, dann ist das schon extrem. Der Körper will sich das irgendwie wiederholen". Er hat eine starke Vermutung, wieso immer wieder Elena und Danni zur Dschungel-Prüfung müssen: "Bei ihr und bei Danni ist das so, weil sie ihre Emotionen nach außen ausdrücken und die Zuschauer das unterhaltsam finden." - Übrigens suchen wir gerade den Dschungelcamp-Liebling 2020 – Klicke hier, um für deinen Dschungel-Favoriten zu stimmen! 💪🏻 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!