Zu dickes Jungfernhäutchen?

Frage des Tages 29.10.2014: Zu dickes Jungfernhäutchen?
Frage des Tages 29.10.2014: Zu dickes Jungfernhäutchen?

Camilla, 15: Ich habe schon öfters versucht mit meinem Freund zu schlafen. Obwohl ich ihn liebe und es auch möchte kann er nicht in mich eindringen, was an meinem dicken Jungfernhäutchen liegt. Deshalb möchte ich es mir von meiner Frauenärztin entfernen lassen. Wie geht das und was macht sie da? Werde ich dann mit einer lokalen Betäubung oder einer Vollnarkose betäubt? Und wie ist das mit den Kosten?

 

Dr.-Sommer-Team: „Zu dick“ gibt es eigentlich nicht!

Liebe Camilla,

wenn es beim Sex mit dem Eindringen des Penis nicht klappt, kann das unterschiedliche Gründe haben. Oft liegt es allerdings nicht an körperlichen Problemen sondern daran, dass sich vor allem das Mädchen nicht richtig entspannen kann, weil es sich zum Beispiel noch nicht bereit fühlt oder Angst vor Schmerzen hat.

Ein zu dickes Jungfernhäutchen gibt es jedoch nicht. Es gibt allerdings sehr wenige Mädchen, deren Jungfernhäutchen keine natürliche Öffnung hat. Wenn Du aber schon Deine Regel hast und das Blut ganz normal abfließt, wäre das nicht der Fall. Und bei ebenfalls sehr wenigen ist das Jungfernhäutchen in der Mitte durch eine Hautbrücke geteilt. Das kann dann beim Sex Probleme machen und übrigens auch bei der Benutzung von Tampons.

Bei solchen Problemen ist immer eine nette Frauenärztin die richtige Ansprechpartnerin. Sie kann mit einem unkomplizierten, ganz kleinen und schmerzlosen Schnitt in das Jungfernhäutchen eine Öffnung herstellen, mit der dann Sex und Tamponanwendung körperlich kein Problem mehr sind. Das wird für Jugendliche immer von der Krankenkasse übernommen.

Sollte der Grund für Eure Probleme doch nicht körperlich sein, kannst Du das auch mit Deiner Ärztin besprechen. Aber natürlich wäre es auch wichtig, dass Du mit Deinem Freund darüber redest, wenn Du aus irgendeinem Grund vielleicht doch mit Sex noch warten möchtest oder Angst vor Schmerzen oder einer Schwangerschaft hast. Das trägt zur Entspannung bei und kann alles leichter machen.

Dein Dr.-Sommer-Team

 

Mehr Infos:

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.