Streicheln und zärtlich sein: Das mögen Mädchen!

Streicheln und zärtlich sein: Das mögen Mädchen!

Bild 17 / 22

Intimbereich Die Scheide mit den Schamlippen und dem Kitzler ist die Königin der erogenen Zonen. Hier konzentrieren sich besonders viele Nervenenden unter der Haut. Und die sind direkt mit dem Lustzentrum im Gehirn vernetzt. Zarte Küsse sind dort genauso willkommen wie feuchte Zungenspiele und die sanfte oder auch festere Stimulation mit den Fingern. Berührst du den Kitzler direkt, dann achte auf die Reaktion deiner Partnerin. Denn zu festes Anfassen, kann leicht zu einer unangenehmen Überreizung führen.