Reicht die Pille als Verhütung?

Reicht die Pille als Verhütung?

Miri, 15: Mein Freund und ich wollen gern mal unter der Dusche miteinander schlafen. Weil dort ja wegen des Wassers das Kondom leichter abrutschen kann, wollte ich gern wissen, ob die Pille als Verhütung ausreicht. Ich hab nämlich Angst, dass ohne Kondom und trotz Pille etwas passieren kann. Wie werde ich diese Angst los?

Dr.-Sommer-Team: Ja. Die Pille ist sehr sicher!

Liebe Miri,

gut, dass Ihr Euch so verantwortungsvoll darüber informiert, wie Ihr Euch sicher vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen könnt. Korrekt eingenommen gehört die Pille zu den sichersten Verhütungsmitteln, die es gibt. Du kannst Dich also wirklich auf sie verlassen, wenn Du einmal ohne Kondom mit Deinem Freund schläfst. Deine Unsicherheit ist trotzdem verständlich. Denn es ist wirklich schwer vorstellbar, dass die tägliche Einnahme einer kleinen Tablette Dich vor einer Schwangerschaft schützt. Doch es funktioniert. Und Millionen Mädchen und Frauen vertrauen weltweit darauf. Wenn Du trotzdem lieber doppelt verhüten möchtest, kannst Du das auch unter der Dusche. Es muss ja nicht sein, dass das Kondom abrutscht. Aber es kann passieren. Also sollte sich im Wasser oder unter der Dusche kein Paar allein auf ein Kondom verlassen.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Sex mit Kondom! In der Badewanne okay?

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

» Alle Infos rund um die Pille findest Du hier!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.