Es brennt beim Pinkeln!

Frage des Tages 04.11.2014: Es brennt beim Pinkeln!
Frage des Tages 04.11.2014: Es brennt beim Pinkeln!

Mira, 12: Wenn ich auf Klo gehe, brennt meine Scheide beim Pinkeln. Ich hab es meiner Mutter gesagt. Sie meinte, ich soll meine Scheide jeden Tag mit Wasser reinigen. Aber es brennt trotzdem weiter. Was soll ich denn bloß machen? Ich bin doch erst 12 Jahre alt!

 

Dr.-Sommer-Team: Geh zum Hausarzt!

Liebe Mira,

wenn Deine Scheide beim Wasserlassen brennt, hast Du ziemlich sicher eine Blasen- oder Harnröhrenentzündung. Die kann jeder Mensch ein jedem Alter bekommen.

So eine Entzündung geht nicht durch Waschen weg. Sie hat auch nicht unmittelbar mit normaler Körperhygiene zu tun. Du kannst sie auch schon bekommen, wenn einfach nur Dein Immunsystem angeknackst ist und Du mit den Erregern in Kontakt kommst.

Um sicher zu sein, was genau hinter dem Brennen steckt, geh zu Deinem Hausarzt oder noch besser zu einem Urologen. So heißt der Facharzt, der unter anderem für die Blase zuständig ist.

Schieb den Besuch nicht länger auf. Denn so eine Entzündung kann zu weiteren Komplikationen führen, weil sie sich auf andere Organe ausbreiten kann. Aber wenn Du jetzt schnell zu einem Arzt gehst, kann er Dir die richtigen Medikamente verschreiben, mit denen dann auch das Brennen schnell verschwunden ist.

Gute Besserung wünscht Dir

Dein Dr.-Sommer-Team

 

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.