Diese 7 LEHRER-Typen kennst DU garantiert!

Diese 10 LEHRER kennst DU garantiert!
Herr Müller alias Elyas M'Barek hätte wohl gerne jeder(!)

Sie machen uns das Leben schwer (okay, wir ihnen manchmal auch), können ganz schön nervig sein und sind oft auch wirklich lustig und cool. Unsere Lehrer sind alle unterschiedlich, aber eben doch irgendwie gleich. Denn die folgenden Lehrer-Typen kennt einfach jeder!

1.Die Hippies

Ob im Schulgarten oder im Musikunterricht: Die Hippies nehmen die Schule nicht ganz sooo ernst und lassen Dich auch einfach mal machen. Du willst was von Justin Bieber singen? Klar, kein Problem!

2.Die Strengen

Diese Typen findest Du meistens unter dem Titel Mathe- oder Physiklehrer. Sie verlangen viel und verstehen oftmals nicht, warum Du die für sie so einfache Formel nicht begreifst. In ihrem Unterricht anfangen zu quatschen ist im Grunde eine genauso dumme Idee wie nackt durch die Schule zu flitzen.

3.Die Sexy Vamps

Es gibt immer eine Lehrerin die alle Mädchen hassen, aber von den Jungs geliebt wird. Sie zieht sich gern feminin an und legt großen Wert auf rote Lippen und Rouge. Ach, haben wir schon ihr extravagantes Parfum erwähnt? Man riecht sie nämlich schon, wenn sie sich noch im Lehrerzimmer hinter verschlossener Tür darauf vorbereitet, ihre Klasse zu verzaubern.

4.Die Kumpel-Typen

Was geht ab? Chilliges Wochenende gehabt? Ähm… Ja, es gibt genau diese Lehrer, die lieber mit Dir befreundet wären und sich unnatürlich stark für Dein Privatleben interessieren. Wenn sie dann allerdings mal ausrasten, bist Du immer wieder ziemlich überrascht – ist man ja auch einfach nicht gewohnt…

5.Die Hilflosen

Während der Unterricht schon ganze 10 Minuten läuft, haben sie es noch immer nicht geschafft, die Klasse zu beruhigen. Mit ihren Methoden kommen sie auch so nicht wirklich gut bei euch an. Manchmal tut einem dieser Typ auch ein bisschen leid.

6.Die Frischlinge

Er ist irgendwie sympathisch, muss sich aber erst noch beweisen. Deshalb wird es diesem Typen zu Beginn nicht ganz einfach gemacht. Die Art zu unterrichten ist manchmal auch einfach viel zu drüber. Sie bringen wir immer wieder gern ins Schwitzen.

7.Die immer Positiven

Sie sind meistens Kunstlehrer und finden einfach alles „unfassbar toll“. Selbst, wenn Du einfach ein paar Kleckse auf ein Blatt spritzt, dieses zusammen klappst und wieder öffnest, erkennen sie darin einen Bauernhof oder spielende Kinder. Für Deine Noten ist das super!