close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 8 / 11

Die teuersten Netflix-Serien: The Get Down

Die zweite Serie, die leider keinen Erfolg für den Streaming-Riesen brachte: „The Get Down“ handelte von dem Aufstieg des Hip-Hop und der Disco-Musik-Kultur im New York der 1970er-Jahre. Was nach einer spannenden Prämisse klingt, scheiterte leider an einigen Faktoren, obwohl sehr viel Expertise bekannter Musiker*innen hinzugezogen wurde. Nach nur einer Staffel wurde die (ziemlich teure) Netflix-Serie schon wieder eingestampft.

Kosten pro Folge: ca. 9,3 Millionen Euro