Die Lochis: Darum machen die Twins getrennt Urlaub

Die Lochis sind gerade im wohlverdienten Urlaub. Allerdings chillt jeder woanders. Und das ist der Grund...

Die Lochis: Darum machen die Twins getrennt Urlaub
Bisher haben die Lochis fast alles zusammen gemacht
 

Haben die Lochis Stress?

Kurz nach der Verkündung, dass sie schon bald Schluss mit Youtube machen, trennen sich die Lochis schon wieder. Denn die beiden urlauben momentan an zwei völlig verschiedenen Orten der Welt. Aber: Es besteht kein Grund zur Sorge für die große Fan-Community der coolen Zwillinge. Zwischen den beiden ist alles gut, wie sie vor Kurzem auf Insta verraten. Sie konnten sich einfach nicht auf ein gemeinsames Reiseziel einigen. Und genau deswegen hängt Roman Lochmann jetzt am Beach auf Kreta ab, während sein Bruder Heiko dem Big Apple (New York) einen Besuch abstattet. Auch als Twins hat man schließlich nicht immer dieselben Interessen!

 

Die Lochis: Roman startet Solo-Trip

Statt mit Friends nach Griechenland zu fliegen, ging Roman sogar noch einen Schritt weiter und buchte seine Vacay ganz allein. Das finden viele seiner Fans ziemlich mutig, aber wundern sich auch, warum ihr "Die Lochis"-Star solo verreist. Er dagegen feiert es total und erklärt in seiner Insta-Story, dass er die Entscheidung "voll bewusst" getroffen hat, weil es "geil ist, sich nach niemandem zu richten". So kann er nämlich "nur chillen für die paar Tage" und den "Kopf frei kriegen". Auf nice Pics müssen seine Follower aber nicht verzichten, die kriegt er, wie sein neuester Post zeigt, nämlich auch per Selbstauslöser locker hin. Und keine Panik: Wer die zwei wieder zusammen sehen will, kann sich ja jetzt schon auf den neuen "Die Lochis"-Film freuen, an dem die Twins gerade arbeiten.

Folg' uns bei Spotify für die geilsten Hits:

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn' dir die neue BRAVO für mehr Star-News: