Bild 8 / 11

Die kleinsten Hunderassen der Welt: Yorkshire Terrier

Die kleinsten Hunderassen der Welt: Yorkshire Terrier

Diese kleine Hunderasse wurde in der Grafschaft Yorkshire (England) gezüchtet, deshalb bekam sie auch den Namen Yorkshire Terrier. Sie sind besonders kleine Jagdhunde, denn sie wurden gezüchtet, um Ratten und Mäuse zu fangen. Auch wenn sie zu den kleinsten Hunden gehören, sind sie sehr selbstbewusst und schlau, deshalb eignen sie sich optimal als Wachhunde. Außerdem kommen sie oft auch für Menschen mit Hundeallergien infrage, da sie kein Fell, sondern Haare haben, die ihnen auch nicht ausfallen.