Bild 8 / 11

Die 10 teuersten Filme: Fluch der Karibik 3: Am Ende der Welt

Es gab eine Zeit, in der Johnny Depp noch Johnny Depp hieß und in dem Filmserien, so erfolgreich sie sein mochten, von den Filmstudios dahinter nach einer Trilogie ausreichend ausgeschlachtet waren. Nun, diese Zeiten sind wohl vorbei! Eigentlich war „Fluch der Karibik 3: Am Ende der Welt“ als Finale der Trilogie gedacht, weswegen man das Budget des Films auch ordentlich nach oben korrigierte. Das sieht man bis heute. Für alle „Fluch der Karibik“-Fans eine gute Nachricht: Die Reihe wird auch ohne Depp weitergehen. Yeahy!

So viel hat’s gekostet: ca. 312 Millionen Euro