Diese Emojis sollen verboten werden!

Schwule Emojis
Werden die gleichgeschlechtichen Paare verbannt?

Sie sind süß, lustig und lockern jedes Gespräch auf. Doch nicht jedem gefallen Emojis - so zum Beispiel dem russischen Senator Michail Marschenko. Der will jetzt nämlich die Smileys verbieten, die gleichgeschlechtliche Paare zeigen.

Laut Marschenko verstoßen die Emojis gegen das Gesetz, da sie "homosexuelle Propaganda" zeigen würden - und das ist in Russland tatsächlich verboten. Der Senator hat bereits Beschwerde eingelegt.

Jetzt muss Molodaja Gwardija, die Jugendorganisation von Präsident Putin, prüfen, ob die Emojis wirklich das Gesetz verletzen.

 

Die Aubergine wurde auf Instagram verbannt

Während in Deutschland die Aubergine eher out ist, nutzen die Amerikaner diesen Smiley gerne als Flirt-Symbol, da sie die Form eines Penis' hat! Doch für Instagram ist das Gemüse zu schmutzig - deshalb wurde die Aubergine jetzt verbannt!

Dabei wurde bei der Plattform gerade erst die Emoji-Suchfunktion per Hashtag eingeführt. Lustig: Die Banane darf dagegen bleiben...

 

Das ist der beliebteste Emoji der Deutschen!

Die Deutschen lachen gerne Tränen, das sagt jedenfalls die Studie von Swiftkey!

Dieser Smiley wurde bisher am häufigsten in Deutschland benutzt!

1000x1000
Deutschlands beliebtester Smiley!

Auf Platz 2 landete der Smiley, der ein Herzchen küsst! Der ist auch in anderen Ländern sehr beliebt, genau wie der normale Grinse-Smiley und die Herz-Augen...

Doch ab Platz 5 ändert sich der Geschmack! In Kanada ist der Kackhaufen überdurchschnittlich beliebt, in Frankreich der Ehering und in den arabischen Ländern die Rose!

Und in Deutschland? Der Affe, der sich die Augen zuhält!

emoji report swiftkey 595x441