Dagi Bee Hochzeit: Ist das ihr Brautkleid?

Dagi Bee fiebert dem Tag der Hochzeit mit ihrem Eugen schon entgegen
Dagi Bee fiebert dem Tag der Hochzeit mit ihrem Eugen schon entgegen

Der Countdown läuft – die Hochzeit von YouTube-Superstar Dagi Bee (23) und ihrem Verlobten Eugen Kazakov steht kurz bevor. Jetzt spekulieren ihre Fans, ob in der letzten Instagram-Story der Influencerin möglicherweise ihr Brautkleid zu sehen war…

 

Dagi Bee: Im Brautkleid auf der Couch?

Dagi Bee hat ihr Brautkleid mit Sicherheit schon länger zu Hause – eine zukünftige Braut überlässt beim Outfit für den Tag der Tage schließlich nichts dem Zufall und kümmert sich meistens schon Monate im Voraus darum, dass alles perfekt ist. Doch wie jeder weiß, sollte das fertige Traumkleid vor einer Person ganz besonders gut versteckt werden: Dem Bräutigam. Schließlich besagt ein alter Aberglaube, dass es Pech bringt, wenn der Mann das Hochzeitskleid vor dem Tag der Trauung sieht. Deshalb sorgte Dagi jetzt mit ihrer neusten Insta-Story für Verwirrung! Denn man könnte denken, dass die 23-Jährige in ihrem Brautkleid auf der Couch sitzt und mit Hündchen Zula kuschelt. Seht selbst:

 

Wie wahrscheinlich ist es, dass das wirklich Dagis Hochzeitskleid ist?

Ok zugegeben: Bei genauerem Hinsehen ist es wohl eher doch eine weiße Decke, auf der Klein Zula sich da räkelt. Wäre ja auch irgendwie krass, wenn Dagi 1. ihr Hündchen auf ihrem Brautkleid herumturnen lassen würde und sie 2. das Risiko eingehen würde, dass Eugen das Kleid sieht, bevor sie sich am Tag der Hochzeit gegenüberstehen. Denn der Moment, in dem sich Braut und Bräutigam das erste Mal sehen, bevor sie sich das Jawort geben, ist schließlich einer der wichtigsten und magischsten Augenblicke überhaupt!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Übrigens: Am Wochenende hat auch Dagis zukünftiger Mann Eugen seinen Anzug abgeholt – der Hochzeit mit seiner Traumfrau steht also nichts mehr im Wege!