close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 1 / 7

Cannabis: Diese Stars kiffen gerne

Stress, Druck und viel Aufmerksamkeit – Viele Stars leiden unter ihrem Erfolg und greifen dann zu einem Joint, um ihre Sorgen einfach mal zu vergessen. Wenn der Griff zu Marihuana aber ausartet, kann das schwere Folgen haben! Diese Stars verstecken ihre Liebe zum Kiffen nicht und zeigen sich gerne auch mal in der Öffentlichkeit mit einem Joint.  

Diese Stars kiffen gerne: Elon Musk

Im September 2018 war Elon Musk zu Gast beim Podcast von Joe Rogan. Doch diese Podcastfolge brachte dem Tesla-Gründer ganz schön viel Ärger ein. Denn während seines Auftritts beim Podcast rauchte er Marihuana. Das führte Berichten zufolge dazu, dass NASA eine Investigation über die "Sicherheit am Arbeitsplatz" und die "Einhaltung eines drogenfreien Umfelds" bei seinem Unternehmen SpaceX einleitete. In einem späteren Interview behauptete Elon Musk dann aber, dass er zuvor noch nie einen Joint geraucht habe: "Wie jede*r, die*der den Podcast gesehen hat, weiß, dass ich keine Ahnung habe, wie man kifft oder so. Ich weiß nicht, wie man irgendetwas raucht, ganz ehrlich."