BibisBeautyPalace schwanger: Bibi und Julienco haben das Baby-Geschlecht verraten!

BibisBeautyPalace schwanger: Bibi und Julienco haben das Baby-Geschlecht verraten!
Bibi von BibisBeautyPalace und ihr BF Julienco erwarten ein Kind. Und es wird ein...

Es vergeht kaum noch ein Tag ohne neue Baby-Updates auf Bibis Youtube-Channel "BibisBeautyPalace". Doch jetzt hat das Pärchen endlich das verraten, was alle schon seit Bekanntgabe der Schwangerschaft brennend interessiert: Nämlich, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird.

 

So verkünden Bibi und Julian das Geschlecht

Viele werdende Eltern unter den Promis haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Geschlecht ihres Babys mit irgendeiner aufwändigen Aktion via Instagram zu verraten. Nicht so Bibi und Julian! Die beiden haben kurzerhand beschlossen, die spannende Neuigkeit einfach ganz normal und ohne irgendwelchen Schnickschnack drumherum im neusten YouTube-Video auf BibisBeautyPalace zu verkünden. Gesagt, getan: „Es wird ein Junge“, sagt Bibi. „Mädchen“, ruft allerdings Julian im selben Moment. Ja was denn jetzt? Typisch Julienco, er wollte die Abonnenten ein bisschen verarschen. Also besser auf Bibi vertrauen: Es wird wirklich ein Junge. Wie cool! Ein kleiner Mini-Julienco!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

BibisBeautyPalace hatte sich ein Mädchen gewünscht

Die zukünftigen Eltern wissen es bereits seit einem Monat, wollten es aber noch ein bisschen für sich behalten. Jetzt erzählten Bibi und Julian: In dem Moment, als sie es erfahren haben, haben sich die beiden mega gefreut! Auch wenn Bibi sich ein Mädchen ausgesucht hätte, (weil sie sich mit Mädchen einfach besser auskennt), war sie von der ersten Sekunde an total happy darüber, dass sie bald Mama von einem kleinen Babyboy sein wird. Und auch Julian könnte natürlich jetzt schon vor Stolz platzen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Bibi hätte eigentlich Mirco heißen sollen

FunFact: Als Bibis Mum vor 25 Jahren mit ihr schwanger war, hatten ihr die Ärzte versichert, dass sie einen Jungen bekommen würde. Sogar einen Namen hatte sie schon ausgesucht: Mirco sollte der Kleine heißen. Erst am Tag der Geburt klärte sich der Irrtum auf – sie bekam ein Mädchen! Und so wurde aus dem „geplanten“ Mirco also eine Bibi. Und darüber sind wir natürlich alle sehr froh. Denn was wäre YouTube ohne BibisBeautyPalace?