Bibis Beauty Palace & Julienco: Überfordert mit dem Baby?

Bibi und Julian sind im Elternglück
Bibi und Julian sind im Elternglück

Bibi und Julian haben mit ihrem kleinen Söhnchen alle Hände voll zu tun. Egal, wo die beiden YouTuber sind, oder was sie machen – alles wird nach dem Baby gerichtet. Doch wird den beiden das langsam zu viel?

 

Bibi: „Das Baby ist eine Nervensäge!“

Das Baby von Bibis Beauty Palace und Julienco hat am 3. November seinen ersten „Monatstag“ gefeiert – der kleine Junge, dessen Namen die beiden Webstars noch geheim halten, ist an diesem Tag nämlich genau einen Monat alt geworden. So langsam haben sich Bibi und Julian an ihr neues Dasein als Eltern gewöhnt, doch ganz einfach ist der Alltag mit Kind natürlich trotzdem nicht. Denn das Baby hat momentan eine ziemlich unruhige Phase, wie Bibi jetzt in ihrem neusten YouTube-Video verriet. Das heißt, der Kleine quengelt, was das Zeug hält. Deshalb überließen die beiden auch nichts dem Zufall, bevor sie jetzt am Wochenende einkaufen gingen: „Bevor wir los können, müssen wir ihn meistens nochmal wickeln und ich muss ihn nochmal stillen, damit er wirklich entspannt und ruhig ist, wenn wir mal so ein, zwei Stunden unterwegs sind“, sagte die 25-Jährige und verriet dann gnadenlos ehrlich: „Der ist heute wirklich den ersten Tag, seitdem er auf der Welt ist, ne richtig kleine Nervensäge. Man kriegt den nicht ruhig!“ Sie müsse ihn die ganze Zeit stillen und er wolle einfach nicht schlafen, sagte sie.

 

Bibis Beauty Palace & Julienco: Stressiger Einkauf

Als Bibi und Julian es samt Baby dann irgendwann in den Supermarkt geschafft hatten, gestaltete sich diese eigentlich alltägliche und einfache Angelegenheit als ganz schön schwierig. „Der Kleine ist unzufrieden“, erklärte der frisch gebackene Papa Julienco, während er Bibi dabei filmte, wie sie versuchte, das Baby zu beruhigen und er es gleichzeitig aber auch noch irgendwie schaffen musste, Kinder- und Einkaufswagen vor sich herzuschieben. Puh, so ein Leben mit Kind scheint wirklich alles andere als easy zu sein. Doch die beiden meistern diese Herausforderung bestens und lassen sich zum Glück durch nichts aus der Ruhe bringen!

Das könnte dich auch interessieren:

Schon die aktuelle BRAVO gelesen? Hier erfährst du mehr über Bibi und Julian!