Bibis Beauty Palace: Baby raubt ihr den letzten Nerv

Bibis Beauty Palace: Baby raubt ihr den letzten Nerv
In der 33. SSW hat Bibi mit einigen Problemen zu kämpfen ...

Oha, was ist denn bei Bibis Beauty Palace los? In ihrer Insta-Story schreibt die 25-Jährige, dass ihr das Baby den letzten Nerv raubt!

 

Bibis Gehirnzellen schrumpfen!

Das muss ein ganz schöner Schock für Bibis Beauty Palace gewesen sein: Als die YouTuberin gestern ihre Schwangerschafts-App öffnete, erwartete sie eine verblüffende Nachricht. Dort hieß es nämlich: „Mach dir keine Sorgen Mami, wenn du dich nicht konzentrieren und dir Neues nur noch schwer merken kannst. Das ist in dieser Schwangerschaftsphase zum Ende der Schwangerschaft normal und wird durch ein vorübergehendes Schrumpfen von Gehirnzellen verursacht. Das geht ein paar Tage nach der Geburt vorbei.“ Wie bitte? Schrumpfende Gehirnzellen?! Das muss sich wohl auch Bibi gedacht haben! Die 25-Jährige postete davon nämlich einen Screenshot in ihre Insta-Story und schrieb dazu: „Jetzt schrumpfen auch noch meine Gehirnzellen. Dieses Baby raubt mir den letzten Nerv. Und dazu ein paar lachende Smileys. Bibi scheint wohl also zum Glück nicht wirklich genervt von ihrem Baby zu sein, sondern meinte das nur als Scherz. Das Wortspiel ist aber auch witzig!

 

Das passiert mit Bibi in der 33. SSW

Auf dem Screenshot ist auch zu sehen, dass sich Bibi inzwischen am Ende der 33. Schwangerschaftswoche befindet. Wie die App schon richtig sagt, kann es in dieser Zeit der Schwangerschaft, also zum Ende hin, häufiger zu der sogenannten „Schwangerschaftsdemenz“ kommen. Durch das vorübergehende Schrumpfen der Zellen kommt es dazu, dass Frauen häufig sehr vergesslich werden, ähnlich wie Demenz-Kranke. Obwohl Demenz natürlich eine ernstzunehmende Krankheit ist und dort die Symptome nicht vorübergehend sind, sondern immer schlimmer werden. Bibi wird jedenfalls, ähnlich wie andere Schwangere im 9. Monat, eventuell mit der „Schwangerschaftsdemenz“ zu kämpfen haben. Auf die Youtuberin kommen aber auch noch einige andere Beschwerden zu! Kein Wunder, dass Baby ist nämlich schon so groß wie eine Melone! Da ist es nur gut, dass der Geburtstermin von Bibis und Julians Sohn gar nicht mehr so lange hin ist. Der Kleine kommt nämlich vermutlich schon Ende September oder spätestens Anfang Oktober ...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Hol dir unbedingt die aktuelle BRAVO!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .