Berlin - Tag und Nacht: Kurioser Neuzugang bei BTN

BTN Neuzugang
Leon und André freuen sich über einen Neuzugang

"Berlin - Tag und Nacht" darf ein neues Gesicht begrüßen. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen menschlichen Darsteller: Ein Schwein sorgt bei BTN jetzt mächtig für Furore!

 

"Berlin - Tag und Nacht": Leon und André kaufen ein Schwein

André und Leon wollen ihren Frauen ihre Liebe beweisen und für sie kochen. Allerdings verstehen Milla und Nina nicht, warum die beiden so sehr auf Fleisch aus dem Supermarkt stehen und machen sich über ihre Männer lustig. Da sie sich in ihrer Männlichkeit gekränkt fühlen, wollen sie etwas wirklich Männliches tun. Sie kaufen daraufhin ein lebendiges Schwein, welches sie schlachten wollen. Doch schnell wird klar: Der neue Mitbewohner wird nicht auf dem Teller landen.

BTN Neuzugang
Leon und André haben einen neuen Freund gefunden.

Als sie auf der Dachterrasse mit dem Schwein spielen, geben sie ihm nicht nur einen Namen, sondern bauen auch eine emotionale Bindung zu dem Tier auf. Für die beiden Männer steht fest, der grunzende Kompanion wird bleiben und soll sogar einen eigenen Stall bekommen. Als sie aus dem Baumarkt zurückkommen, ist jedoch das Schwein weg. Wo ist es hin und was hat Milla damit zu tun? Das erfahren wir ab 19 Uhr bei "Berlin - Tag und Nacht" auf RTL 2.

Jede BTN-Vorschau und alle Berlin - Tag und Nacht News - hier klicken!