Berlin – Tag & Nacht: Joe bekommt Besuch von seiner Schwester Ulrike

Was passiert mit Tochter Aylin?
Was passiert mit Tochter Aylin?

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ hat Joe gerade mit einigen Problemen zu kämpfen. Er macht sich große Sorgen um Ex-Freundin Peggy, die Gefallen an Theo gefunden hat. Doch Joe hält den Bruder von Paula nicht als richtigen Umgang für Peggy, denn er findet ihn sehr suspekt.

 

Was will Joe's Schwester in Berlin?

Und als wäre das nicht schon genug, taucht bald urplötzlich seine Schwester Ulrike auf. Die Zwei haben sich über 20 Jahren nicht gesehen und hatten auch keinen Kontakt. Für Joe ist das Auftauchen von Ulrike ein riesen Schock und er flüchtet erst einmal aus der WG. Er ist mit der Situation total überfordert und weiß nicht, wie er sich verhalten soll. Doch seine Schwester ist nicht ohne Grund nach Berlin gekommen: Sie muss eine Haftstrafe antreten und weiß nicht, wo sie ihre Tochter Aylin lassen soll.

Ob Aylin ein fester Bestandteil bei BTN wird, bleibt abzuwarten. Ab kommender Woche werden wir die Neuankömmlinge bei „Berlin – Tag & Nacht“ sehen.

 
 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!