close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Backstreet Boys: Kein neues Album geplant!

Die Backstreet Boys sind zurück! Doch ist "DNA" ihr letztes Album? Wir haben mit Howie Dorough gesprochen …

Backstreet Boys Howie Dorough BRAVO Interview kein neues Album
Gerade befinden sich die Backstreet Boys auf großer DNA-World-Tour. Wir haben die Jungs bei ihrer Show in München besucht und mit Howie Dorough über die Zukunft der Band gesprochen!
 

Backstreet Boys auf Deutschland-Tour

Fünf Jahre mussten Fans der Backstreet Boys warten, bis Nick Carter, Brian Littrell, Kevin Richardson, AJ McLean und Howie Dorough wieder durch Deutschland touren. Mit ihrer DNA-Tour ist es seit Mitte Mai  nun endlich wieder soweit. Gesten machten die Boys in der Münchner Olympiahalle Halt. Doch bevor die erfolgreichste Boyband der Welt die 14.000 Fans mit Hits wie "I Want It That Way", "Everybody", "Shape Of My Heart" und "As Long As You Love Me" zum Kreischen gebracht hat, haben wir uns mit Howie Backstage über die Zukunft der Band unterhalten.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Howie im BRAVO-Talk: Kein neues Album geplant!

Für 16.15 Uhr ist unser Interview mit Howie Dorough angesetzt, doch erst mal passiert gar nichts. Denn wie uns das Management mitteilt, haben die Jungs am Hotel Bayerischer Hof, wo sie die letzten Tage verbracht haben, noch angehalten, um mit ihren Anhängern Fotos zu machen. Denn eines hat sich in den letzten 24 Jahren nicht verändert: die große Fanbase der Backstreet Boys. Als Howie dann mit ca. 30 Minuten Verspätung gut gelaunt an der Halle eintrifft, kann es aber direkt losgehen. Auf die Frage, ob wir nach dem Erfolg des aktuellen Albums "DNA" und der Hit-Single "Don't Go Breaking My Heart" schon bald mit einem neuen Longplayer rechnen können, antwortet der 45-Jährige: "Wir haben drei bis vier Jahre an "DNA" gearbeitet. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nichts Neues geplant."

 

BSB: Große Tour und Solo-Album

Doch keine Sorge, die Backstreet Boys werden noch bis mindestens Ende des Jahres aktiv sein und die Bühnen auf der ganzen Welt rocken. Ihre aktuelle DNA-Tour endet erst am 3. November in Honolulu/Hawaii und vorher bringt Howie Dorough am 12. Juli sogar sein erstes Familien-Album heraus, wie er im BRAVO-Interview erzählt: "Meine Kinder haben mich dazu inspiriert, 'Which One Am I' aufzunehmen. Als mein ältester Sohn fünf Jahre alt war, hatte ich es schwer, mit ihm auf musikalischer Ebene zu connecten. Ich habe mich gefragt, warum keine Musik auf dem Markt ist, die sowohl Eltern als auch ihre Kinder anspricht – also hab ich diese Platte aufgenommen. Sie behandelt u.a. die Themen, wie ich mir als Kid Gedanken gemacht habe, zu schüchtern oder nicht groß genug zu sein." Na, wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind!

 

BRAVO HELDEN: Backstreet Boys auf dem Cover!

Wer jetzt noch mal in Erinnerungen schwelgen will und die 90er Jahre mit den Backstreet Boys, Blümchen, Britney Spears, Kelly Family und Co. aufleben lassen will – für den gibt es gute Neuigkeiten! Seit dem 22. Mai gibt es die allererste Ausgabe der BRAVO HELDEN am Kiosk oder auf shop.bravo.de zu bestellen!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .