Bachelorette-Streit: Krasse Ansage von Nadine Klein an Jessica Paszka

Zicken-Zoff zwischen Jessica Paszka und Nadine Klein.
Zicken-Zoff zwischen Jessica Paszka und Nadine Klein.

Wow! Dieser Zicken-Zoff ist ganz schön heftig. Jessica Paszka und Nadine Klein streiten sich darum wer die bessere "Bachelorette" ist.

 

Jessica Paszka: "Nadine Klein  ist eine Kopie von mir"

Sie ist auf ihre Nachfolgerin offenbar nicht so gut zu sprechen: In diesem Jahr löste Nadine Klein Jessica Paszka als Bachelorette ab. Doch Jessi hält von ihrer Leistung offenbar nicht allzu viel. "Nadine ist eine wirklich hübsche Frau, sie hat auch ein schönes Lächeln, aber am Ende ist sie mir zu ähnlich. Nadine ist leider Gottes nur eine – Achtung Wortspiel – KLEINe Kopie von mir", sagte sie jetzt gegenüber "Bild". Die Berlinerin habe sich in ihren Augen auch einfach nicht interessant genug für die Männer gemacht.

 

Nadine Klein: "Auf das Niveau möchte ich mich gar nicht begeben."

Auf diesen Beef hat Nadine Klein keine Lust! Während die Kuppelshow-Fans das neue Bachelorette-Paar Nadine Klein und Alexander Hindersmann feiern, ist Jessica Paszka alles andere als begeistert. Ob die Musicaldarstellerin diesen Diss auf sich sitzen lässt? Im "Gala"-Gespräch kurz nach dem Bachelorette-Finale wird Nadine mit der Aussage ihrer Vorgängerin Jessica konfrontiert. Statt zurückzuschießen, reagiert die Wahlberlinerin jedoch mit Gelassenheit auf die heftigen Worte: "Auf das Niveau möchte ich mich gar nicht begeben. Es gibt in meinem Leben gerade andere und in meinen Augen wichtigere Dinge, auf die ich mich konzentrieren möchte. Ich bin, wie ich bin – und das seit 32 Jahren", erklärt die Studentin. Mit dieser entspannten Einstellung wird es in Zukunft wohl nicht zu einem Zickenkrieg zwischen den TV-Ladys kommen.

 

Nadine Klein gönnt sich eine Auszeit

Es ist allerdings auch keine Überraschung, dass schlechte Stimmung in Nadines Leben aktuell keinen Platz hat. Die 32-Jährige fiebert momentan einfach zu sehr auf die gemeinsame Zeit mit ihrem Herzbuben Alex hin. Nach dem wochenlangen Versteckspiel planen die beiden nun erst einmal einen Turtelurlaub. "Also, wir werden nicht genau verraten, wo wir hinfahren, aber es geht in die Berge, ein bisschen Wellness, kein Handy, einfach Ruhe", freut sich die geborene Münchnerin im Facebook-Livestream.

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Noch mehr News über deine Stars gibt's auch in der aktuellen BRAVO - also unbedingt auschecken!!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am