Ariana Grande: Wie gefährlich ist ihr neuer Freund?

Zwischen Ariana Grande und Pete Davidson hat es wohl gefunkt
Zwischen Ariana Grande und Pete Davidson hat es wohl gefunkt

Seit einer Woche gibt es immer mehr Beweise dafür, dass zwischen Sängerin Ariana Grande und US-Comedian Pete Davidson etwas geht. Viele Fans freuen sich, dass Ari nach der Trennung von Rapper Mac Miller wieder glücklich ist. Doch einige Leute sehen in Ariana Grandes neuem Boyfriend auch eine Gefahr!

 

 

Ariana Grandes neuer Freund: Müssen sich die Fans Sorgen machen?

Erst vor wenigen Tagen haben die Sängerin Ariana Grande und der amerikanische Comedian Pete Davidson gegenseitig ihre Instagram-Bilder mit süßen Emojis kommentiert und so für viele Fans bestätigt, dass zwischen ihnen was läuft. „Die beiden sind echt ein süßes Paar. Und wenn Ari glücklich ist, sind wir es auch“, schrieb ein Fan unter das neue Insta-Pic von Pete Davidson. Also eigentlich alles super! Doch jetzt sind im Netz auch immer mehr Kommentare aufgetaucht, die Ariana Grande vor dem Comedian warnen. Der Grund: Aris neuer Freund leidet unter einer psychischen Erkrankung – der Borderline-Persönlichkeitsstörung. Viele Leute denken, dass der TV-Star aufgrund seiner Erkrankung einen schlechten Einfluss auf Ariana Grande haben könnte und raten der Sängerin von einer Beziehung mit Pete Davidson ab. Doch zu behaupten, dass Menschen mit psychischen Erkrankungen keine glückliche Beziehung führen können, ist natürlich total engstirnig und einfach Quatsch.

 

still trash

Ein Beitrag geteilt von Pete Davidson (@petedavidson) am

 

Ariana Grande: Jetzt spricht ihr Freund!

Ariana Grandes neuer Boyfriend findet diese Anschuldigungen natürlich mega doof! Genau deshalb hat er jetzt eine deutliche Message an alle Leute, die behaupten eine Beziehung mit ihm wäre schlecht für Ari. „Nur weil man eine psychische Erkrankung hat, bedeutet das nicht, dass man in einer Beziehung nicht glücklich sein kann. Es bedeutet auch nicht, dass man die Beziehung durch die Erkrankung toxisch macht“, stellt der Comedian in seiner Instagram-Story klar. Auch wenn Pete Davidson die Sängerin in seinem Text nicht erwähnt, wird dennoch klar, dass er sich ganz eindeutig auf die Beziehung zu Ariana Grande bezieht. „Ich finde, es ist einfach so falsch und dumm, Leute als verrückt zu stigmatisieren und zu sagen, dass sie normale Sachen [wie eine Beziehung], die jeder auf die Reihe bekommt, nicht schaffen können. Das ist einfach die falsche Sichtweise“, schreibt der 24-Jährige weiter in seinem Statement und öffnet damit vielen Leuten die Augen.

Das sagt Comedian Pete Davidson in seiner Insta-Story
Das sagt Comedian Pete Davidson in seiner Insta-Story.

Mit seinem ehrlichen und richtigstellenden Text will der Comedian auch andere Menschen unterstützen, die eine psychische Erkrankung haben: „Ich schreibe das einfach, weil ich möchte, dass jeder, der eine Erkrankung hat weiß, dass diese Behauptungen nicht wahr sind und dass jeder, der so etwas Falsches sagt, einfach nur total dumm ist. Ich will, dass alle Leute, die auch damit kämpfen wissen, dass ich sie liebe und verstehe und dass alles gut wird.“ Dass Aris Boyfriend so öffentlich und ehrlich über seine Erkrankung und die dadurch oft entstehenden Vorurteile spricht, ist nicht nur mutig, sondern auch super wichtig! Fiese Kommentare, die Pete fälschlicherweise als gefährlich oder beziehungsunfähig bezeichnen, gibt es ab sofort hoffentlich nicht mehr.

Das sagt Comedian Pete Davidson in seiner Insta-Story
Das sagt Comedian Pete Davidson in seiner Insta-Story.
 

Ariana Grande und Pete Davidson: Süße Quality-Time

Wie happy Sängerin Ariana Grande und Comedian Pete Davidson zusammen sind, zeigen die beiden Stars ihren Fans nun auch vermehrt auf Instagram und Co. Ari hat in ihrer Story jetzt sogar ein Video gepostet, auf dem sie zusammen mit ihrem Liebsten Marshmallows grillt und einfach die Zeit zu zweit genießt – mega süß! Wir sind schon ganz gespannt, wann es wohl das erste offizielle Couple-Pic von den beiden Turteltauben gibt …

Ariana Grande verbringt Quality-Time mit Pete Davidson
Ariana Grande verbringt Quality-Time mit Pete Davidson <3

 

 

 

Wichtig: Falls Du (oder jemand den Du kennst) auch mit psychischen Problemen zu kämpfen hast, rede mit einem Erwachsenen oder melde Dich bitte bei der Notfall-Seelsorge. Die kostenlose Telefon-Hotline ist 24 Stunden am Tag unter 0800 - 111 0 333 erreichbar und wird Dir oder Deinen Freunden helfen.