Ariana Grande: Sie macht sich Sorgen um ihren Ex Mac Miller

Ariana Grande war fast zwei Jahre mit dem Rapper Mac Miller zusammen.
Ariana Grande war fast zwei Jahre mit dem Rapper Mac Miller zusammen.

Eigentlich wollten Sängerin Ariana Grande und Rapper Mac Miller nach ihrer Trennung erst mal ein bisschen Abstand voneinander nehmen und sind sich sogar auf Instagram entfolgt. Doch ein krasser Zwischenfall bringt jetzt alles durcheinander und Ari macht sich mega Sorgen um ihren Ex …

 

 

Ariana Grande: Geschockt von Nachricht über ihren Ex Mac Mill

Bei Rapper Mac Miller scheint es nach dem Beziehungs-Aus mit Sängerin Ariana Grande nicht so rund zu laufen. Der 26-Jährige wurde gestern nämlich festgenommen, nachdem er betrunken Auto gefahren war. Richtig krass! Viele Fans des Rappers glauben jetzt, dass Mac Miller mit der Trennung von Ari nicht so gut klarkommt und er deswegen Mist gebaut hat. Und die „Dangerous Woman“-Sängerin? Die scheint sich mega Sorgen um ihren Ex-Freund zu machen. Denn kurz, nachdem bekannt war, dass Mac Miller wegen seiner Trunkenheit am Steuer festgenommen wurde, postete die Sängerin einen Satz auf Twitter, der wohl ganz eindeutig ihrem Ex gilt! „Bitte pass auf dich auf“, schreibt Ari. Zwar nennt die 24-Jährige in ihrem Post nicht den Namen von ihrem ehemaligen Boyfriend, doch viele Fans sind sich sicher: Ari will damit auf jeden Fall Mac Miller ansprechen.

 

Ariana Grande: Etwa doch noch Gefühle für Mac Miller?

Dass die beliebte Musikerin sich um ihren Ex sorgt, ist keine Überraschung! Schließlich hatte Ari direkt nach der Trennung auf Instagram verraten, dass der Rapper einer der wichtigsten Menschen in ihrem Leben sei und sie immer für ihn da sein wird, auch wenn sie nun nicht mehr zusammen sind. Dass Mac Miller gegen Kaution nun wieder aus dem Gefängnis entlassen wurde, ist zwar eine gute Nachricht für den Rapper, aber Ari wird wohl trotzdem noch in Sorge um ihren Ex sein. Denn die Sängerin beschäftigt wohl dieselbe Frage, die auch alle Fans im Kopf haben: Warum hat Mac Miller so unüberlegt und falsch gehandelt? Geäußert hat sich der Ex von Ariana Grande bisher dazu aber noch nicht. 

 

 

Ariana Grande: Endgültiges Aus mit Mac Miller?

Doch wie es aussieht, scheint Ari nach der Suff-Fahrt von dem Rapper nicht nur in Sorge, sondern auch richtig sauer zu sein! Die Beauty hat nämlich alle gemeinsamen Bilder mit ihm von ihrem Instagram-Account gelöscht. Das ist dann wohl ein ganz eindeutiges Zeichen dafür, dass Ari einen endgültigen Schlussstrich ziehen will. Dass die Sängerin öffentlich - wenn auch nur indirekt - zu Mac Millers Fehlverhalten Stellung bezieht, zeigt, wie verletzt die 24-Jährige von der doofen Aktion des Rappers ist ...