Ariana Grande & Mac Miller: Streit wegen neuer Songs?

Ariana Grande und Mac Miller Oscars 2018
Seit zwei Monaten sind Ariana Grande und Mac Miller bereits getrennt

Es war eine große Überraschung: Nach zwei Jahren Beziehung haben sich Sängerin Ariana Grande und Rapper Mac Miller im Mai 2018 getrennt. Schon kurze Zeit später stellte sich heraus, dass Ari bereits wieder frisch verliebt ist, mittlerweile ist sie sogar verlobt mit ihrem neuen Freund Pete Davidson. Für Mac Miller ist das natürlich ein Schlag ins Gesicht. Nun hat der Rapper einen neuen Song veröffentlicht, der laut Fans offensichtlich an Ari gerichtet ist. In "Self-Care" rappt der 26-Jährige über eine gescheiterte Beziehung: "And I love you, I don't love nobody else, yeah / Tell them they can take that bullshit elsewhere / Self care, I'm treatin' me right, yeah / Hell yea, we're gonna be alright (We gon' be alright)." Schon verständlich, dass viele den Zusammenhang mit Ariana suchen. Doch wie die US-Seite TMZ berichtet, wurde der Song schon im letzten Jahr von Mac, Rapper J.I.D and Sänger Dev Hynes geschrieben – und damals waren Mac und Ari noch total verliebt.

Fans freuen sich trotzdem über den Hit. Und sie sind sauer, dass Ariana ihren Song "God Is A Woman" ebenfalls am Freitag veröffentlichte – als Überraschungs-Track. Ein Miller-Fan twittert zum Beispiel: "Hey @ArianaGrande, ich dachte, du wärst eine anständigere Person, aber das bist du scheinbar nicht. Einen Song am gleichen Tag herausbringen wie Mac Miller?! Was für ein netter Weg, um seinen Erfolg zu stehlen." Ist das etwa die Rache, nachdem Ari schon nach dem Ende der Liebe von einer "giftige" Beziehung sprach? 

 

Ariana Grande und Mac Miller: Liebes-Aus nach zwei Jahren

Ariana Grande und Mac Miller gehen von nun an getrennte Wege. Die Sängerin und der Rapper waren seit knapp zwei Jahren ein Paar. Im September 2016 hatte die Sängerin mit einem Bild auf Instagram, auf dem sie ihre Beine um den Rapper schlingt, die Beziehung der beiden bestätigt. Jetzt ist alles vorbei! Die Trennung kommt für alle Fans völlig überraschend, denn nach der Tragödie in Manchester stand Mac seiner Ari in diesen schweren Zeit bei.

 

Ariana Grande und Mac Miller: Das ist der Grund

Insider sollen gegenüber dem US-Promi-Portal "TMZ" berichtet haben, dass die beiden sich im Guten getrennt hätten und sie weiterhin sehr enge Freunde bleiben wollen. Da die vollen Terminkalender der Künstler eine Beziehung schwierig gemacht hätten, sollen sich die Sängerin und der Rapper bereits vor einiger Zeit zu dem Schritt entschieden haben.