Ariana Grande: Ausraster

Ariana Grande wurde von ihren Gefühlen übermannt
Ariana Grande wurde von ihren Gefühlen übermannt

Ariana Grande ist dafür bekannt, ein sehr emotionaler Mensch zu sein - und vor allem auch dafür, dass sie ihre Gefühle gerne mit der ganzen Welt teilt. Das beste Beispiel dafür ist ihre sehr intensive Liebe zu ihrem Verlobten Pete Davidson, an der sie ihre Fans sehr stark teilhaben lässt. Doch jetzt hatte die Sängerin auf Twitter einen Emo-Ausraster, den wir selbst von ihr nicht erwartet hätten.

 

Ariana Grande: Gefühlsausbruch auf Twitter

In wenigen Tagen erscheint endlich Ariana Grandes lang ersehntes neues Album "Sweetener". Es ist das erste Album der 25-Jährigen seit genau zwei Jahren. Kein Wunder also, dass Ari mega aufgeregt ist bei allem, was sich um ihre neuen Songs dreht. Jetzt überschlug Ariana sich auf Twitter geradezu mit Tweets an ihre Fans, in denen sie zum Ausdruck bringt, was gerade in ihr vorgeht. "Ihr alle habt keine Ahnung, wie sehr ich euch liebe. Ich bin so aufgeregt. Mein verdammtes Herz", schrieb die Amerikanerin.

 

Ariana Grande: "Ich bin verdammt emo"

Doch es sind natürlich nicht nur ihre Fans, die die süße Sängerin in Extase versetzen, sondern auch ihre neue Musik. "Fuck. Ich bin gerade zum allerersten Mal das ganze Album mit meiner Bad durchgegangen (und mit meinen Sängern hehe) und ich bin... so verdammt emo und dankbar. Ich würde euch am liebsten alle auf der Stelle umarmen", twitterte die 25-Jährige kurz nach einer für sie sehr besonderen Bandprobe.

Doch das war erst der Anfang. Es folgten unzählige Tweets, in denen zusammengefasst steht, dass Ari gerade die "magischste Reise" im ganzen Universum macht und sie gerade gar nicht auf ihr Leben klarkommt, weil alles so wahnsinnig intensiv und wundervoll ist. Wow, spätestens jetzt besteht absolut kein Zweifel mehr daran, dass der Superstar mit vollem Herzen hinter seinem neuen Album "Sweetener" steht. Jetzt sind die Fans natürlich umso gespannter auf die neuen Songs, die Ariana Grande für sie in petto hat. Aber zum Glück hat das Warten ja bald ein Ende: Am 17. August erscheint das neue Album und ihr könnt euch selbst von den 15 neuen Liedern umhauen lassen :)

Schon die neue BRAVO gelesen? Wenn nein, ab zum Kiosk!