Anne Wünsche: "Ich war weder drogensüchtig noch Prostituierte!"

In "Berlin - Tag und Nacht" spielt Anne Wünsche die lustige Hanna

Hanna-Darstellerin Anne Wünsche aus "Berlin - Tag und Nacht" spricht erstmals über den Nacktskandal.

Diese Nacktbilder gingen durch ganz Deutschland: "Berlin - Tag & Nacht"-Star Anne Wünsche posiert nackt und in knappen Dessous vor der Kamera. Ein krasser Aufreger - der Anne mittlerweile viele Anfeindungen einbrachte. Im Internet wird heiß diskutiert über die Vergangenheit der gebürtigen Sächsin.

Jetzt spricht die Hanna-Darstellerin im Interview mit BRAVO selbst zum ersten Mal über den Skandal. "Die Bilder, die es von mir im Internet gibt, sind rund drei Jahre alt. Ich habe sie damals wegen des Geldes gemacht, um mich damit über Wasser zu halten", erklärt die 21-Jährige.

Dass dadurch so viele Gerüchte entstanden sind, kann der "BTN"-Star nicht nachvollziehen. "Nichts davon ist wahr. Es gibt diese Bilder von mir, ansonsten bin ich aber eine normale junge Frau, die weder drogensüchtig noch Prostituierte war oder sonst irgendwelche wahnsinnigen Sachen gemacht hat", verrät sie weiter.

Das ganze Interview mit Anne Wünsche sowie ihre Nacktbilder findest Du ab dem 27. Februar in der neuen BRAVO (Ausgabe 10/2013)!

In BRAVO Nr. 10 packt Anne Wünsche aus
In BRAVO Nr. 10 packt Anne Wünsche aus