Alle Infos zu "Sabrina"

Mit "Sabrina" erscheint eine neue Serie von "Riverdale"-Macher Roberto Aguirre-Sacasa. Im Mittelpunkt steht die Hexe Sabrina (gespielt von Kiernan Shipka) aus Greendale, die zusammen mit ihrem sprechenden Kater namens Salem bei ihren Tanten Zelda (Miranda Otto) und Hilda Spellman (Lucy Davis). In der US-Version wird die Serie genau wie die dazugehörige Vorlage der Archie Comics "Chilling Adventures of Sabrina" heißen.

Ross Lynch und Kieran Shipka stehen für "Sabrina" vor der Kamera
Ross Lynch und Kieran Shipka stehen für "Sabrina" vor der Kamera
Inhalt
  1. "Chilling Adventures of Sabrina": Neuer Trailer enthüllt dunkle Seite
  2. "Chilling Adventures of Sabrina": Geheime Hinweise zur zweiten Staffel
  3. "Chilling Adventures of Sabrina": Neue Paare in Staffel 2
  4. So geht es weiter
  5. Darum geht's in "Sabrina"
  6. Die Darsteller aus "Sabrina"
  7. Wann startet "Sabrina"?
  8. Das Original
  9. Neue Folgen
  10. Neue Darsteller
  11. Erster Trailer zu Staffel 2

Update 19. März

 

"Chilling Adventures of Sabrina": Neuer Trailer enthüllt dunkle Seite

Die neue Staffel wird düsterer als je zuvor. Die dunkle Macht hat Sabrina nun in ihrem Bann, doch gefühlsmäßig ist sie zwischen Harvey und Nicholas hin- und hergerissen. Im neuen Trailer sieht man zum ersten Mal das wahre Gesicht des Dunklen Lords. Wie das Treffen zwischen Sabrina und ihm ausgeht und welche Abenteuer sie erlebt, erfahrt ihr ab dem 5. April 2019 auf Netflix.

Update 6. März 2019

 

"Chilling Adventures of Sabrina": Geheime Hinweise zur zweiten Staffel

Uhhh die zweite Staffel von "Chilling Adventures of Sabrina" startet am 5. April 2019 und wird ganz schön hot. Netflix hat nun die ersten Szenenbilder veröffentlichen und die versprechen Aktion pur. Denn nachdem sich Sabrina vorläufig für die "dunkle Seite" entschieden hat, fragen wir uns: Gibt es ein Liebescomeback zwischen ihr und Harvey oder bandelt sie mit dem Schönling Nick an? "Ich finde, bei dieser Art von Serie, die für ein junges Publikum gemacht wird, kann es nie schaden, eine Dreiecksbeziehung zu thematisieren. Es tut ja keinem weh. So viel verrate ich schonmal zu diesem Thema...", verriet Serienmacher Roberto Aguirre-Sacasas. Und auch die neuen Bildern zeigen die junge Hexe turtelnd mit beiden Boys. Doch nicht nur die Szenen-Bilder sind ziemlich Aufschlussreich auch das neue Poster gibt Aufschluss über die Dreiecks-Beziehung!Seht selbst:

Update 17. Januar 2019

 

"Chilling Adventures of Sabrina": Neue Paare in Staffel 2

Oh nein wird es das Traumpaar #Habrina in der zweiten Staffel von „Chilling Adventures of Sabrina“ etwa nicht mehr geben? Habrina-Fans sind immer noch geschockt von der plötzlichen Trennung zwischen Harvey und Sabrina. "Es ist sehr schwer für ihn wegen seiner Herkunft und seiner Abstammung und all dieser Dinge, aber ich glaube, er erkennt, dass es auch gut sein kann. Weil es für ihn zunächst alles Böse ist, Lobet den Satan! und all das Zeug, aber dann beginnt er einige Wunder zu sehen", verriet Ross Lynch gegenüber Entertainment Tonight. Gibt es noch Hoffnung zwischen Sabrina und Harvey? "Es wird einige neue aufregende Beziehungen geben, die in der zweiten Staffel blühen. Ich denke, die Fans werden anfangs nicht begeistert sein, aber ich denke, sie werden diese neuen Beziehungen lieben", sagte er. Wow – klingt ganz schön aufregend. Wir freuen uns jetzt schon auf die neuen Folgen.

Update 19. Dezember

 

So geht es weiter

Netflix hat eine tolle Nachricht für alle "Chilling Adventures of Sabrina"-Fans. Die beliebte Serie wird um weitere zwei Teile verlängert. Das heißt, auf Teil 2 werden auch noch Teil 3 und 4 folgen, die die 2. Staffel bilden. Im Frühjahr 2019 erscheint Teil 2 von "Chilling Adventures of Sabrina". Dieser wird die zweite Hälfte der 1. Staffel darstellen. Also werden der dritte und vierte Teil die 2. Staffel bilden. Hier wird es wie in der ersten Staffel ebenso insgesamt 16 Folgen geben. Die Produktion soll 2019 starten.

 

Darum geht's in "Sabrina"

Im Mittelpunkt steht die Teenager-Hexe Sabrina, die immer extrem wegen ihrer doppelten Identität als halbe Hexe und halbe Sterbliche aufpassen muss. Böse Mächte sind auf der Suche nach ihr, was auch für ihre Freunde und Familie gefährlich wird. Die Serie soll düsterer werden als sein Vorgänger von 1996! Sabrinas Geschichte spielt außerdem im selben Universum wie "Riverdale". Doch die Macher der Serie haben gerade erklärt, dass erst mal keine Crossover-Folgen der beiden Shows geplant sind. 

Roberto Aguirre-Sacasa hat nun das erste Set-Foto veröffentlicht: Darauf sieht man das süße Paar Sabrina Spellman und Harvey Kinkle (Ross Lynch) beim Händchen halten. Süß!

 

 

Die Darsteller aus "Sabrina"

  • Kiernan Shipka – Sabrina Spellman
  • Jaz Sinclair – Rosalind Walker
  • Michelle Gomez – Mary Wardell / Madam Satan
  • Chance Perdomo – Ambrose Spellman
  • Lucy Davis – Hilda Spellman
  • Miranda Otto – Zelda Spellman
  • Richard Coyle – Father Blackwood
  • Ross Lynch – Harvey Kinkle
  • Tati Gabrielle – Prudence
 

Wann startet "Sabrina"?

Aktuell sind die Dreharbeiten im vollen Gange. "Sabrina" wird genau wie "Riverdale" in der Nähe von Toronto/Kanada gedreht – dadurch kann die gleiche Crew an beiden Shows arbeiten. Im Laufe des Jahres soll "Sabrina" auf Netflix ausgestrahlt werden. Ein exaktes Datum ist aber noch nicht bekannt.

 

Das Original

Bereits vor über 20 Jahren flimmerte die Hexe über den TV-Bildschirm. In "Sabrina - Total Verhext!" übernahm Melissa Joan Hart die Hauptrolle der 16-jährigen Sabrina. Als sie erfährt, dass sie eine Halbhexe ist, wird ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt.

 

Neue Folgen

Nachdem nun der erste Teil der ersten Staffel von "Chilling Adventures of Sabrina" auf Netflix verfügbar ist, gibt es für alle Fans die diese Folgen bereits durchgesuchtet haben mega News. Der zweite Teil der ersten Staffel ist bereits abgedreht. Sabrina-Darstellerin Kiernan Shipka hat die erste Folge bereits gesehen und ist absolut begeistert wie sie via Instagram mitteilt. Doch wer sich nicht so lange gedulden kann, der kann sich auf den 14. Dezember freuen, denn da gibt es eine Sonderfolge der Hexen-Serie. Unter dem Motto Wintersonnenwende wird die Weihnachtsfolge erscheinen. An diesem Tag ist die Grenze zwischen der mesnchlichen Welt und dem Jenseits kaum vorhanden. Daher versucht Sabrina, Kontakt mit ihrer verstorbenen Mutter aufzunehmen. Doch das geht natürlich schief. Mehr wollen wir bisher nicht verraten, wir können euch schonmal versprechen, dass die Sonderepisode mega gruselig wird.

 

Neue Darsteller

In der neuen Staffel von "Chilling Adventures of Sabrina" wird es zwei Neuzugänge geben. Mckenna Grace soll im Weihnachtsspecial laut The Hollywood Reporter die Rolle der Sabrina im Kindesalter einnehmen, während Alexis Denisof verpflichtet wurde, um in einer wiederkehrenden Rolle auch über das Special hinaus den Adam Masters spielen, den Freund von Mary Wardwell (Michelle Gomez). Außerdem wurde Jedidiah Goodacre für eine weitere wiederkehrende Rolle unter Vertrag genommen. Er wird den Warlock Dorian Gray spielen. Wir freuen uns jetzt schon auf die neuen Folgen und sind ganz gespannt.

 

Erster Trailer zu Staffel 2

Der erste offizielle Teaser zum zweiten Teil der ersten Staffel sieht vielversprechend aus. Neben zwei neuen Darstellern gibt es weitere Überraschungen. Für Sabrinas´s Lehrerin Mary Wardwell die mittlerweile von der Dämonin Madam Satan bessesen ist, ändert sich alles schlagartig. Ihr Mann kehrt aus seinem Einsatz bei „Ärzte ohne Grenzen“ zurück und muss nun mit einem Dämon vorlieb nehmen. Auch für Sabrinas Umfeld wird es düster, denn die junge Hexe hat sich für die dunkle Seite entschieden. Wie es mit ihren sterblichen Freunden weitgeht könnt ihr am 14. Dezember 2018 auf Netflix sehen.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Hol dir die neue BRAVO:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am