6ix9ine: Erstes Foto aus dem Knast

Rapper Tekashi 6ix9ine hat jetzt zum ersten Mal, Besuch im Gefängnis bekommen und der Rapper sieht besser aus, als wir gedacht hätten.

6ix9ine: Erstes Foto aus dem Knast
Foto: PR Foto
6ix9ine: Erstes Foto aus dem Knast
Süße Küsse bei 6ix9ine und seiner Freundin Jade. Foto: TMZ

6ix9ine: Liebesbesuch im Knast

Natürlich bekam er von niemand geringerem als seiner Herzensdame Jade Besuch. Verständlich, denn in so einer Situation will man einfach die Person bei sich haben, die einem am nächsten steht. Und auf dem Foto, dass Jade auf ihrem Instagram Account veröffentlichte ist deutlich zu sehen wie sehr sich die beiden vermisst haben.

Die beiden sind schon seit einiger Zeit ein Paar und daran, dass ihre Liebe echt ist, besteht schon lange kein Zweifel mehr. Erst vor Kurzem machte der Rüpel-Rapper seiner Freundin ein ganz besonderes Geschenk und schickte ihr eine Rolex aus dem Knast! Eine Mega-Überraschung, über die sich Jade so sehr gefreut hat, dass nur zehn Tage später die Antwort auf seinen Liebesbeweis folgte – und die hatte es in sich. Neben einer Regenbogen-Frisur die für den perfekten Partner-Look der beiden sorgte hatte sie sogar eine Liebeserklärung, die unter die Haut ging. Auf Jades Schulter ist nämlich neuerdings die Zahl „69“ tätowiert, bleibt nur zu wünschen übrig, dass ihre Liebe sowie das Tattoo ein Leben lang hält. Im Gegensatz zu der Haftstrafe die 6ix9ine absitzen muss, denn auch da ist noch von lebenslänglich die Rede. Wie es ausgehen wird, entscheidet sich jedoch erst im September dieses Jahrs. Teu, teu, teu …

Das könnte dich auch interessieren:

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Schnapp dir die neue BRAVO!