50 Cent: Von Eminem verarscht!

50 Cent in seinem Film 'Get Rich Or Die Tryin''.
50 Cent in seinem Film 'Get Rich Or Die Tryin''.

Wegen Em hätte 50 Cent beinahe seine erste Hauptrolle abgesagt!

50 Cents erster Film "Get Rich Or Die Tryin'" kommt beim Kinopublikum super an - aber fast wäre der Streifen gar nicht zustande gekommen.

» Hier geht's zur "Get Rich Or Die Tryin'"-Galerie!

Wie 50 Cent laut "Sun" berichtet, wollte er sich von seinen Kumpel Eminem Ratschläge für den Film holen - schließlich hat Em durch den Hit "8 Mile" ja Erfahrung als Schauspieler.

50 Cent: "Zwei Wochen vor den Dreharbeiten rief er mich an und sagte: 'Sie haben mir erzählt, dass du einen Film machst?' Und ich sagte: 'Ja, man hat mir erzählt, dass du gesagt hast, dass das eine gute Idee ist.' Und er: 'Und das hast du geglaubt?'"

Em beschrieb 50 Cent die Dreharbeiten so: "Du bist da für drei Monate, stundenlang am Set, manchmal vielleicht 16 Stunden am Tag, und sie sagen: 'Oh, 50, kannst du uns auch noch eine unglaubliche Platte machen, während du das machst?' Also wirst du die ganze Zeit Songs schreiben. Ich weiß nicht, warum du das gemacht hast."

Danach überlegte 50 Cent tatsächlich, zu was er sich da bereit erklärt hatte. Als er dann bei den Dreharbeiten war, rief Eminem ihn an - und gab zu, dass er sich bloß eine Scherz erlaubt hatte! Zum Glück hört 50 Cent nicht immer auf seinen Kumpel . . .

Weiter zu: Brad & Angelina: Wie wird das Baby heißen?