5 Dinge, die sich Jungs von Mädchen wünschen - und umgekehrt!

Nur an diesen Orten kannst Du Dich verlieben
Verliebt sein ist sooo schön! Aber mache ich auch alles richtig?!

In jeder neuen Beziehung gibt es sie: Momente der Unsicherheit, in denen man sich fragt:

"Oh Gott, mache ich das hier gerade richtig?"

Das können Kleinigkeiten sein, wie zum Beispiel:
"Sollte ich jetzt noch einmal schreiben? Oder nerve ich sie/ihn dann?"

Oder ganz "große" Dinge - wie die Frage:
"Wann sage ich das erste Mal, dass ich ihn/sie liebe?"

Aber keine Panik: Jungs und Mädchen wollen im Grunde genau dasselbe von einer Beziehung. Und das zu erreichen, ist überhaupt nicht schwer! Wir haben Dir die wichtigsten Dinge zusammengestellt:

Diese 5 Dinge wünscht sich jeder Junge von einem Mädchen (und jedes Mädchen von einem Jungen!)

 

1. Zweisamkeit

Ja, so einfach geht unsere Top 5 los: Wer eine Beziehung eingeht, tut das in Regel zu zweit (klar, Ausnahmen bestätigen die Regel - aber das würde jetzt zu weit führen ...). Das heißt: In Eurer neuen Situation als Paar wünscht sich Dein Freund/Deine Freundin einfach einmal ein paar Momente ohne die ganze Clique um Euch herum. Also: Ab ins Kino mit Euch, an den See, in den Park, wohin auch immer - auf jeden Fall aber zu zweit!

 

2. Vertrautheit

Die kommt zum Glück mit der Zeit wie von selbst. Und ist so wertvoll! Denn nach und nach ist nicht mehr alles "neu" und "ungewohnt" - sondern immer mehr und mehr bekannt, vertraut und wunderschön zwischen Euch. Und wie gesagt, das Beste daran ist: Das passiert von ganz alleine!

 

3. Verschwiegenheit

Er/sie vertraut Dir ein Geheimnis an? In einer Beziehung sollte klar sein: Das bleibt unter Euch! Selbst wenn Ihr das vorher nicht explizit ausgesprochen habt. Also: Reiß Dich zusammen und renn nicht gleich zu Deiner BFF - versprochen? ;-)

 
 

4. Stolz aufeinander

Es ist so logisch - und trotzdem vergessen es Viele: Natürlich freut sich Dein Freund/Deine Freundin, wenn Du stolz darauf bist, ihn oder sie an Deiner Seite zu haben! Also: Stelle ihn/sie vor, wenn ihr irgendwo zusammen auftaucht: "Das ist mein Freund/meine Freundin!" Ohne es laut zu sagen, schwingt in diesem Satz mit: "Und ich bin stolz darauf!"

 

5. Gefühle ...

Eigentlich klar, oder? ;-) Schließlich habt Ihr Zwei Euch entschieden, mehr als einfach nur Freunde zu sein. Also: Wenn die Zeit reif ist, steht zu Euren Gefühlen! Einen festgelegten Zeitpunkt dafür gibt es nicht. Das entscheidet ganz allein Euer Bauchgefühl!

Und das war es auch schon! Gar nicht so kompliziert, oder? Und das beste ist: Genau diese Dinge erwartest Du selbst doch auch von Eurer Beziehung - richtig?